Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1834)

Kirchliche Behörden. — Klasse Fronhausen. 269 
b] reformirte; Erster Prediger: Georg Heinrich Murhard. 
Zweiter Prediger: Karl August Bernhard Bingel. 
2) zu Röddenau, mit Hof Rodenbach, Wangershausen und 
Heina: Wilhelm Faust. 
Gehülfe: Reinh. Dan. Faust. 
3) — Geismar, mit Ellershausen, Allendorf, Dainrode, Hau- 
bern und Dörnholzhausen: Karl Friedrich Herwig. 
4) — Mengershausen: Karl Friedrich Christian Wahl. 
5) — Botlendorf, mit Bringhausen, Willersdorf und Wolkcrs- 
M dorf: P. Scriba. 
Gehülfe mit derHoffn. z. Nachfolge: Ludw. Scriba. 
6) — Frankenau: Aegydius Klingelhöfer. 
7) — Biermünden, nebst Hommershausen, Schreufa, Bring 
hausen, Obernorke, Hessenstein, Hof Treisbach und 
Hermannsberg: Heinrich Gottlieb Menche. 
8) — Haina: Jakob Ferdinand Sold an. 
Hülfsprediger: Lector Christian Fett. 
9) — Löhlbach, mit Battenhausen, Dodenhausen, Hütterode, 
Altenhaina, Haddenberg und Fischbach: Karl Friedrich 
August Busch. 
10) — Louisendorf und Wicsenfeld: Adolph Kaspar Ailla^d. 
Somplar Vers, der Prediger zu Bromskirchen, im Großh. Hessen. 
Kirchenkasten-Verwalter zu Frankenberg: Joh. Henr. Prinz. 
3) Klasse Fronhausen. 
Metropolitan: Georg Friedrich Wehn, in Niederwalgern. 
Prediger. 
1) zu Fronhausen, mit Roth, Argenstein und Wenkbach: Joh. 
Ludwig Erter. 
2) — Lohra, mit Damm, Hof Prachter, Nanzhausen, Willers 
hausen, Reimershausen, Altenvers, Rollshausen und 
Seelbach: Martin Henrich Schwan er. 
3) — Treis an der Lumbde, mit Sichertshausen: Friedrich Wilh. 
Klingelhöfer. 
4) — Dberweimar, Niedcrweimar, Kehna, Allna, Weiershausen, 
Gisselberg, Hermershausen, Hadamshauscn, Cyriar- 
weimar und Hof Germershausen: Karl Friedrich Wilh. 
Clemen. 
Gehülfe: Friedrich Wilhelm Sangmeister. 
5) — Oberwalgern, Niederwalgern, Holzhausen und Hof Stede 
bach: Metropolitan Wehn.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.