Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1834)

Prov. Oberh. — Kreis Marburg. 
213 
1 >) Arbeitshaus. 
Direktor: Polizei-Direktor, Negierungs-Assessor Robert. 
Arzt: Kreisphysikus Dr. Iusti. 
Administrator: Andreas Flügel. 
Werkmeister: H. Rosbach. 
Aufsichter: Georg Römer. 
c) Hospital St. Jakob und die beiden Siechenhöfc, 
als Armenhäuser. 
Spezial-Inspektor: Bürgermeister Volkmar. 
Vorsteher: N. Hesse. 
Hausmeister im Hospital St. Jakob: Friedrich Schramm. 
Stiftung der Sybille Scip für zehn arme Witwen 
und Waisen, 
Hombergk- Schenklengsfeld'sche Stiftung. 
Unter Direktion der Negierung. 
Verwalter: Konrad Müller. 
Ulrike Eleonore Michacl'sche Stiftung. 
Unter Direktion der Regierung. 
Verwalter: (einstw.) Regierungs-Kanzlist Stück rath. 
Stadtrath zu Wetter. 
Bürgermeister: Joh. Matth. Winne b erg er; zugl. Stadtschrcibcr. 
Sechs Rathsglieder. 
Stadtkammcrer: Daniel Vollmar. 
Bürgergarden- Compagnie. 
Hauptmann: Friedrich Philipp Klingelhöfer. 
Ober-Lieutenant: Georg Wilhelm Klingelhöfer. 
Unter-Lieutenant: Daniel Vollmar. 
— Konrad Funk. 
Armenpflege-Kommission daselbst. 
Der Krcisrath. Pfarrer R e n n e r, zu Münchhausen. 
Die Prediger. Der amtsführ. Bürgermeister.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.