Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1833)

55 
>^.»ssSSSS«SGS!K«SS 0 Sss».>» 
Gendarmerie-Ärigade. 
Armee-Gendarmerie. 
Uniform: Dunkelblaue Kollcts mit schwarzen Kragen und Aufschlägen 
mit rothem Vorstoß; gelbe Schleifen; gelbe Knöpfe; rothe Achscl- 
klappcn mit gelbem halben Mond und Sternen; graue Reithosen; 
graue Mäntel mit schwarzen Kragen und rothen Achselklappen und 
Vorstoß; Helme; weißes Lcderwerk. 
Garnison: Cassel. 
Commandeur: Major Burghard v. Helmschwerd (zugi. Flügel- 
Adjutant Sr. Hoheit des Kurprinzen und Mitregenten.) 
Land-Gendarmerie. 
Zum Dienst« für die innere Sicherheit de« Landes bestimmt. 
Uniform: Dunkelblaue Kollets mit schwarzen Kragen und Aufschlägen mit 
rothem Vorstoß; rothe Achselklappen; gelbe Schleifen und gelbe 
Knopfe; graue Beinkleider; graue Mäntel mit ponceaurothen 
Achselklappen und schwarzen Abzeichen am Kragen, mit rothem 
Vorstoß; Schakos mit gelben Fangschnüren; schwarzes Lederwerk. 
Staad: 
Inspekteur: General-Major v. DalwrgkAl 
GHL 2 , 'zu Hanau 
Commandeur: Oberst F. v. Schmied PMV, 
zu Cassel ......... 
Rcchnungsfübrer: Rittmeister Gottlieb Brede, 
zu Cassel 
Adjutant: Sec. Lieuten. K. R. Weschke, das. 
Datum des Patents. 
1818 
1832 
1822 
1623 
18. Nov. 
6. Aug. 
Z.Febr. 
20 . Okt. 
Provinz U i c d c r h c s t e n. 
Provinz - Commandant: Oberst - Lieutenant G. 
Anton v. Todcnwarth, zu Cassel . . 
1832 
4. Aug. 
Distrikts-Com Mandanten. 
Des Kreises Schaumburg: Rittmeister Ferdinand 
Hellwig zu Rinteln . . . . 
1823
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.