Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1833)

426 
Finanz Behörden. 
43 ) Renterei Trendelburg. 
Bezirk: 
a) Dom. Erh.: 
Trendelburg, nebst den Eberschütz. Osthcim. 
dazugehörigen Höfen. Friedrichsfeld. Sielen. 
Deisel. Hümme. Stammen. 
Lamerden. 
b) Dir. St. re.: Die Stadt Trendelburg, mit den dazu gehörigen 
Höfen, Deisel, Frirdrichsfcld und Stammen. 
Rentmeister: Burghard Laudenbach. 
Landbereiter: Georg Hesse. 
44 ) Renterei Volkmarsen. 
Bezirk: 
a) Dom. Erh.: Stadt Dolkmarsen. 
d) Dir. St. K.: 
Bolkmarsen. Niederelsungen. Oberlistingcn. 
Breuna. Riederlistingcn. Röhda. 
Ehringcn. Oberelsungen. Wcttesingen. 
Rentmeister: Bernhard Heinrich v. Germeten. 
45 ) Renterei Wetter. 
Bezirk: 
a) Dom. Erh.: Amt Wetter, ohne Brungershausen, sodann mit Sarnau, 
d) Dir. St. rc.: Amt Wetter. 
Rentmeister: Friedrich Wilhelm Kompe. 
46 ) Renterei Witzenhausen. 
B e z i rk: 
a) Dom. Erh.: Das Kurfürstliche Amt Witzenhausen, nebst dem Amte 
Grosalmerode, jedoch ausschlieslich der Ortschaften Arnstein, Ber 
lepsch, Grosalmerode, Hübrnthal und Wickenrode; sodann daS Fürstl. 
Rotrnburgischc Amt Witzenhausen. 
d) Dir. St. rc.: Der ad a genannte Bezirk, mit Einschluß der dabei 
auSgcnommcnen Ortschaften. 
Rentmeister: Ober-Rentmeister Nikolaus Hoffmann.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.