Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1833)

Gerichts-Behörden. 
196 
7) Juftizamt Gelnhausen. 
1 ) Gelnhausen, St. 
u. A. O, , mit der 
Papier-, der Neu« und 
Lohmühle 
Burg Gelnhausen 
2 ) Altenhaßlau, mit 
der Nix« und Wacker 
mühle 
3 ) Altenmittlau, mit 
der NeiSmiihl« 
4) Bernbach 
Haus. 
Seel. 
442 
3589 
37 
352 
89 
262 
86 
56- 
70 
462 
5 ) Eidengesag, nebst 
der SchäserS« u. Block- 
nerS mühte 
6) Geißlitz , mit dem 
Hofe (rid) 
7 ) Großenhausen 
6) Horbach 
9) Lützelhausen 
\o) Neuses, mit der 
Aumühle 
l l) Somborn, nebst 
derZiegelhutte und der 
Kreise- u.HampeLmuhle 
Haus. 
64 
68 
48 
7» 
49 
95 
»335 Häuser und 9290 Seelen. 
209 
Seel. 
374 
420 
268 
45o 
3oo 
624 
»332 
F. G.: Montag, Donnerstag und Freitag. 
Iustlzbeamter: Friedrich Karl Zinck. 
Amts-Aktuar: Heinrich Ludwig Todt. 
Rechtspraktikant: Georg Kühl. 
AmtSd.: Georg Kliem. 
— Gehülfe: Lndr. Walter. 
A - v 0 
Heinrich Brat fisch. 
Grfgw.: Adam Schmidt. 
Katen. 
Friedrich WöriShoffer. 
6) Kurfürst!., Fürstl. Jsenb. Juftizamt Langenselbold. 
Besteht auS folgenden Ortschaften: 
»)Langenselbold,A. 
O., mit dem Bruder- 
diebacher und Daum- 
wieser Hos, sodann der 
Bei-furtb«. Nied« und 
Obermühl« 
2 ) Hüttcngesaß 
Haus. 
Eeel. 
33o 2178 
1 5 1 | 942 
3 ) Langendiebach, 
mit der Untermvhle u. 
dem Aeußerhofe 
4) Neuwiedermus 
5) Ravolzhausen, 
nebst derDlinkenmoble 
und dem Hohenstein 
6 ) Rückingen 
Zusammen: 884 Hauser und 6743 Seelen 
Haus. 
Seel. 
171 
1223 
29 
186 
7» 
52«) 
92 
685 
F. G.: Montag und Sonnabend. 
Justizbeamter: Reinhard Günste. 
Amts-Aktuar: Heinrich Jonas Weitzel. 
Rechtspraktikant: Emil Scherer. 
Xmt«d.: Philipp kofink. Grfgw.: Hamburger, zu Rük- 
Gefgw.: K. Lofink. kingev.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.