Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1831)

302 Behörden der innern Landes - Verwaltung. 
Wegegeld-Erheber. 
In Fritzlar: Andreas Wagner. 
* Dorla: Heinrich Koch. 
* Niedermöllrich: August Grieß el; zugleich Brückengeld-Erheber. 
- Jesberg: Johannes Th eis. 
* Großenenglis: Jakob Howeg. 
* Kerstenhausen: Justus Lange. 
- Uttershausen: Konrad Klei mann; zugk. Brückengeld-Erheber. 
4) Für den Baudistrikt Rotenburg, 
ohne den unter 3 erwähnten Theil der Frankfurter Strafe. 
Strasenbau - Ingenieur: Peter Au gen er -H- in Altmorschen; 
auch Landbaumeister. 
Kommissare: Joh. Konrad Gerhold, zu Melsungen. 
Christoph Jordan, in Sontra. 
Karl Schuwirth, in Rotenburg. 
Wegegeld-Erheber. 
In Röhrenfurth: Georg Werner; ist auch Brückengeld , Erheber. 
* Bebra: Heinrich Jmmel. 
* Altmorschen: Heinrich Gläsner. 
- Gensungen: Brückengeld-Erheber Heinrich Asmus. 
5) Für den Baudistrikt Eschwege. 
Strascnbau-Jngcnicur: Ant. Jak. Spangenberg, in Eschwege. 
Kommissare: Peter Göbel, das. 
Ernst Geubel, zu Neichensachsen. 
Wilhelm Schulz, in Witzenhauscn. 
Adam Fi sch dach, in Helsa. 
Wegegeld-Erheber. 
In Waldkappel: Joh. Kratzenberg. 
- Hoheneiche: Johannes Giesler. 
- Datterode: Theodor Streike lein. 
- Netra: Heinrich Schade. 
Am Brückenthor in Eschwege: Friedrich Thörey. 
- neuen Thore daselbst: Bernhard K ree bäum. 
In Niederhohnc: Tobias Göbel. 
« Allendorf: E. Kvthe. 
* Wannfried: Lizent-Verwalter Amrhein. 
* Witzenhauscn: Joh. Wimmel. 
« Grosalmcrode: Konrad Jüngling. 
- Walburg: (einstw.) Wilhelm Frölich. 
* Oberrieden: Georg Söder.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.