Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1831)

282 Behörden der innern Landes-Verwaltung. 
Inspektor Schmalkalden. 
Inspektor -er reformirten Kirchen: erledigt. 
— - lutherischen — Chm. Ludw. Rollm. Habicht. 
Predig er. 
1) zu Schmalkalden: 
a) bei der reformirten Gemeinde, 
wobei die zur Stadt gehörigen Höfe, sodann Haindvrf, Mittelfchmal- > 
kalben, Volkers, Aue mit Dippachshof, Näher- und MittelstilUv 
Grumbach, Breitenbach und Weidenbrunn eingepfarrt sind» 
Erster Prediger: erledigt. 
Zweiter ;— Diakonus Ludwig Wilhelm Witt ich. 
(Beide versehen auch Asbach als ein Vikariat) 
Ausserordentlicher Pfarrer: Karl Alexander Kümmelt. 
Kantor: Johann Däche. 
b) bei der lutherischen Gemeinde.' 
Erster Prediger: Oberpfarrer, Inspektor Habicht. 
(Verstehet auch die lutherischen Gemeinden zu Floh, Seli 
genthal, Struth, Schnellbach und Asbach, als Filiale) 
Zweiter Prediger: Archidiakonus Christian Friedrich Fürchte- D 
gotk Fuckel. 
Dritter — Diakonus Nikolaus Grupe. 
(Beide versehen auch Haindorf und Mittelschmalkalden) 
2) zu Floh, mit Seligenthal, wohin Holebom, Reichenbach, 
Atzerode, Nesselhof, Helmershof cingepfarrt sind, sodann 
Struth und Schnellbach: reform. Prediger Chm. Ochs. 
8) — Brotterode: luther. Prediger Tobias Ludwig Wiß; ver 
stehet auch die luther. Einwohner zu Kleinschmalkaldm. 
4) — Kleinschmalkalden: reform. Prediger Phil. Hoffmeister; 
verstehet auch Brotterode. 
5) — Steinbach: 
a] bei der reformirten Gemeinde: Friedr. Moritz Kümmel. 
b] - - lutherischen Friedrich Wilh. Habicht. 
(Beide versehen auch Ober- und Unterschönau, Rotterode 
und Altersbach) 
6) zu Springstille: lutherischer Prediger Andreas Peter Ilgen; f 
verstehet auch Herges und Bermbach. 
7) — Herrenbreitungen: reformirt. Prediger Balth. Weppler; 
hat auch Fambach und Trusen, die Höfe Winne, 
Wolfsberg und Beierode, und die reformirten Einwohner 
zu Barchfeld.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.