Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1831)

Prov. Fulda. — Kreis Fulda. 
211 
Wundärzte. 
Die Landgerichts- und Amts-Wundarzte. 
Christoph Rimbach, zu Fulda. 
Franz Hartmann, das. 
Zahnarzt: Bonifaz Fl ei sch mann, zu Fulda. 
Lhierarzt: Georg Joseph Auth, zu Fulda. 
— Andreas Braun, das. 
— Eustach Heßberger, das. 
Apotheker. 
Medizinal - Assessor Karl Lieblein, zu Fulda. 
— — Eugen Molter, das. 
Ignaz Nüttger, das. 
Ludwig Melde, zu Großenlüder. 
Philipp Dillig, zu Neuhof. 
Behörden und Anstalten der Stadt Fulda. 
S t a d t r a t h. 
Stadtvorstand: Rath Joseph Kepler. 
Acht Rathsglieder. 
Stadtsekretar: Daniel Mackenrodt. 
Expedient: Karl Johann Nauck. 
Stadtkämmerer: Matthias Niemeyer. 
Armenpflege-Verwaltung. 
Direktor: Polizei-Direktor, Negierungs-Rath Scheffer. 
Stadtvorstand, Rath Kepler. 
Die Rathsschöffen. 
Rechnungsführer der General-Armenkasse: Georg Wiegand. 
Hierunter stehen: 
a) Die Arbeits-Anstalt. 
Hausverwalter und Rechnungsführer: George Wiegand. 
Werkmeister: Kaspar Hau. 
Spinnmeisterin: Louise Schneider. 
Arzt: Georg Joseph Dorsch. 
Wundarzt: Landgerichts-Wundarzt Gegel. 
1k*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.