Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1831)

Prov. Niederh. — Kreis Schaumburg. ig5 
Städtische Behörden und Anstalten. 
Stadtrath zu Rinteln. 
Bürgermeister: Ernst Wilhelm Schwabe. 
Fünf Rathsglieder. 
Stadtsekretar: Obcrgerichts-Anwalt Wipp ermann. 
Stadtkammerer: Friedrich Dingelstadt. 
Ökonomischer Kämmerer: Kaufmann Lindemeier. 
Armenpflege-Kommission daselbst. 
Der erste lutherische und der Zehn Armenvater. 
reformirte Prediger. Ein Sekretär. 
Der Bürgermeister. Ein Rechnungsführer. 
Der Kreisphysikus. Ein Hausverwalter. 
Stiftungen zu Rinteln. 
Lutherische Armenkasse und Stadt-ArmenhauS 
zum heiligen Geist. 
Armen-Provisor: Rudolph Heinrich Osterwald. 
Reformirte Armenkasse. 
Verwalter: C. Borghard. 
Wrü ggem an n'sche, Prinzessin von Holstein-, von Münch 
hausen-, Gryp-, Westphal- und Dra nsd orf'sche Legate. 
Verwalter: Dcr jedesmalige Stadtkammerer. 
Stadtrath zu Obernkirchen. 
Erster Bürgermeister: Ludwig Severit. 
Vice - Bürgermeister: Dietrich ^Wilhelm Ernst. 
Drei Rathsglieder. L-tadtkämmerer: Heinr. Schmidt. 
Armenpflege-Kommission daselbst. 
Der Justizbeamte. Der Amtsphysikus. 
Die Prediger. Der Bürgermeister. 
Stadtrath zu Oldendorf. 
Erster Bürgermeister: Karl Georg K nipp in g. 
Vice - Bürgermeister: Heinrich Wilhelm Krebs. 
Drei Rathsglieder. Stadtkammerer: Wilh. Ludw. Bömers. 
> Armenpflege - Kommission daselbst. 
Der Justizbeamte. Dcr Bürgermeister. 
Die Prediger. Dir. Meine. 
Stadtrath zu Rodenberg. 
Bürgermeister: Johann Konrad Vietmeier. 
Vice-Bürgermeister: N. Pfingsten. 
Zwei Rathsglieder. Stadtkammerer: Konrad Kiel. 
i3*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.