Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1831)

i6o 
Gerichts-Behörden. 
42 
35 
55 
Haus. | Seel. 
*3) Müs, mit der 
Griinmühle 
i4) Oberbimbach, 
mit dem Elbrichs- und 
Schnepfenhof, derWie- 
sen- u Klappermühle, 
auch Körbelshütte 
» 5 ) Pfaffenrod 
,6) Poppenrod 
17) Salzschlirf, mit 
der Poch-, Faul«, Bien- 
und Jöckelsmühle und 
den SalinenhäuLchen i 
Zusammen: 
F. G.: Dienstag. 
Iustizbeamter: Karl Nikolaus Will. 
Amts-Aktuar: Franz Wagner. 
Advokaten. > 
Philipp Türk. Kommissionsrath Merz, in Fulda. 
Jakob Damian Knips. Karl C omitti, iii Fulda. 
7) Landgericht H e r s fe l d. 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
Haus. 
Seel. 
?3 
"545 
67 
618 
19 
i4o 
10 
80 
i 3 o 
1020 
18) Schletzenhausen, 
mitdemBlanken-, Sie- 
bertS- und Butterhof, 
der Ochsen-, EselS- U. 
Storchmiihle 
19 ) Uffhausen , mit 
der Schwarz-, Schub« 
und Windigsmiihle 
20) Unterbimbach, 
mit der Mengels« und 
Wahlenmühle 
n5o Häuser und 8993 Seelen 
3oo 
262 
4oi 
») Stadt Hersfeld, 
A. O-, mit den Höfen 
Wehneberg und Meise- 
bach, auch LerGlimms« 
mühle 
2) Allendorf(i.d.Wiiste) 
3) Allmershausen, 
mit Hof HaehlganS 
4) Aödach, mit dem 
Vorwerk Eichhof, nebst 
Mühle 
5) Aua 
6) Beyeröhausen, 
mit Hof Falkenbach 
7) Biedebach 
8) Eitra 
9) Friedlos 
1») Frielingen 
1») Gersdorf 
»2) Geröhausen 
, 3 ) Gittersdorf 
,4) Goßmansrode, 
mit Hof Siebenmorgen 
Häuf. 
Seel. 
665 
6307 
20 
147 
23 
129 
84 
5n 
27 
170 
25 
182 
25 
i5i 
i5 
n5 
62 
425 
58 
347 
39 
212 
21 
i56 
42 
266 
3o 
>39 
1 5 ) Hasttenbach 
16) Heddersdorf 
»7)Heenes 
»8) Hilperhausen 
»9) Holzhcim , mit 
dem Hofe Heisenstein 
20) Kalkobes 
2») Kathus 
22) Kemmerode 
23 ) Kerspenhausen, 
mit Hof Götzerode 
24 ) Kirchheim, mit 
der Weih- und Eich- 
mühle 
25 ) Kleba 
26) Kohlhausen 
27 ) Kruspis, mit der 
Mahlertsmühle 
28 ) Mengshausen 
29) Niederaula, Fl. 
mit der Siede- u. Kies 
mühle 
Haus. I Seel. 
83 
43o 
102 701 
27 i64 
16 90 
i85 
442 
i 43 1023
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.