Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1830)

35o Behörden der innern Landes-Verwaltung. 
b) Civil-Witwen- und Waisen-Gesellschaft 
zu Cassel. 
Kommission. 
Finanzkammer-Rath Böttger. Regierungs-Assessor v. Heppe. 
Sekretär: (cinstw.) Regierungs-Probator Bach mann; ist auch 
Kontroleur, Probator und Repositar. 
Haupt-Rechnungsführer: Finanzkammer-Probator Alster. 
S p e z i a l - R e chn u n g s su h re r. 
Für die Provinz Niederhessen: der Haupt-Rechnungsführer. 
— - — Oberhessen: Reposit. Kanngieser, zu Marburg. 
— - — Fulda : Stadtsckretar-Adjunkt Glein, in Hersfeld. 
— - — Hanau: Lizcnt-Kontroleur Stein bach, zu Hanau. 
— - Grafschaft Schaumburg : Oberger. Registrator H e u s n er, 
zu Rinteln. 
c) Militair-Witwen- und Waisen-Anstalt. 
( S. Seite 66 . ) 
(1) Civil-Witwen- und Waisen-Kassen-Kommission 
zu Fulda. 
Regierungs-Rath Klöckner. Obergerichts-Assessor Schmitt. 
Finanzkammer-Rath Bömberg. 
Sekretär und Rechnungsführer: Rechnungs-Praktikant Johann 
Adam Leinweber. 
Pedell: Andreas Dehler. 
c) Witwen- und Waisen - Kassen - Kommission 
zu Hanau. 
Finanzkammer-Rath Balde. 
Kammerrath Osi us. 
Rechnungsführer: Forstrath Busch. 
Sekretär: Ludwig Alexander Jung; besorgt zugleich die Expedition. 
Pedell: Bömcl.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.