Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1830)

Prov. Niederh. — Kreis Schaumburg. 195 
Stiftungen zu Rotenburg. 
Stadt-Armen-Hospital. 
Administratoren: Die zeitigen Prediger mit dem Stadtrath. 
Rechnungsführer: Friedrich Müller. 
v. Barthe ld'schrS Legat für Studi rende. 
Die Administration führt Kurfürstliche Regierung zu bassel. 
Rcchnungsführcr: Friedrich Müller. 
Ludolph'sche Familien- Stiftungen. 
Unter Administration des KreisamlS. 
Rechnungsführer und Kollatoren: 
Kanzlcirath Lometsch, zu Rotenburg. 
Amts-2ldvokat Rei mann, in Spangenberg. 
Städtisches Benefici um für Studirende. 
Unter Administration des Stadtraths. 
Rechnungsführer: Stadtkanunercr Weidemann. 
Stadtrath zu Sontra, 
j Bürgermeister: Martin Ratz. 
Martin Pforr. 
1 Drei Rathsglicder. 
I Stadtschrcibcr: Johannes Möller. 
Stadtkammerer: Joh. Heinrich Zinn. 
Stadt-Ar men-Hospital. 
Administratoren: Der Prediger und der Stadtrath. 
1 Rechnungsführer: Joh. Heinrich Zinn. 
i p. Baumbach'sches Kranken-HoSpital und Holz-Legat. 
Administratoren: Das am Orte wohnende Mitglied der v. Baum- 
b a ch'schen Familie, der Prediger, der Arzt und der Stadtrath. 
Rcchnungsführcr: Wilhelm Frölich. 
8) 2\rcts Schaumburg. 
Der Kreis Schaumbnrg bestehet aus- den Ortschaften des Landgerichte 
Rin:,ln und der Acmler Obernkirchen, Oldendorf und Rodenderg, 
^ und enthält M90 Wohnstätten und 3 l, 5 y 4 Seelen. 
K r e i s a m t. 
Kreisrarh: Wilhelm Gideon Schwarzenberg zu Rintcül. 
Kreissekretar: Gustav Avenarius, das. 
Krcisbercitcr: Adam Becker.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.