Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1829)

2^tH Behörden der innern Landes-Verwaltung. 
Sekretär: Amts-Aktuar Fritzen. 
Oberförster Gößmann, zu Bieberstein. 
Der zeitige Bürgermeister zu Hünfcld. 
Au sserordentlichc Mitglieder. 
KreiSvhysikus, Dr. Wanket, zu Hünfeld. 
Landbaumeister Rock, in Fulda. 
Sekretär: Kreissekretar Heller, für die Verwaltungs-Polizei. 
— Amts-Aktuar Bohn, für die gerichtliche'Polizei. 
g) Polizei-Kommission zu Neu Hof. ' ' 
V. P.: Der erste Dienstag in jedem Monat. 
Kreisrath Fondy, zu Fulda. Rentmeister Neu mann, das. 
Justizbeamt.Rang, zu Neuhof. Oberförst. Graner, zuRomerz. 
Ausserordentliche Mitglieder. 
Physikus, Dr. Hinkelbein, zu Neuhof. 
Landbaumeister Nock, zu Fulda. 
Sekretär: Amts-Aktuar Faulstich, zu Neuhof. 
10) Polizei-Kommission zu Schmalkalden. 
B. P.: Der vierte Montag in jedem Monat. 
Comandant, MajorWa g c h al s. Rentmeister H o ffme i st er.- 
Kreisrath, Regieruugs - Rath Hütten - Jnspekt. M ö l l i n g h o f. 
Schödde Forstverwaltcr Zilcher. 
Forstrath Schreiber. Der zeitige Bürgermeister. 
Landger.Astess. Schellenberg. 
Ausserordentliche Mitglieder. 
Kreisphysikus, Dr. Wachen seid. Landbaumeister Ta sch. 
Sekretär: Kreissekretar Wolfs, für die Verwaltungs-Polizei. 
— Landgerichts-Aktuar Geisse, für die gerichtl. Polizei. 
(Sämmtlich zu Schmalkalden.) 
11) Polizei-Kommission zu Steinbach. 
V. P.: Der vierte Mittwoch in jedem Monat. 
Kreisrath, Regierungs-Rath Schödde A zu Schmalkalden. 
Justizbeamter Schuch ard, zu ^teinbach. 
Rentmeister Hoffmeister, zu Schmalkalden. 
Hütten-Inspektor Möllinghof, das. 
# Ausserordentliche Mitglieder. 
Landbaumeister Ta sch, in Schmalkalden. ' 
Der zeitige Schultheiß in Steinbach.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.