Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1829)

78 
Hofstaat. 
» 
Sekretariat. 
Verstehet der Hofkammerrath Kraushaar. 
R e p o s i t u r. 
Reposttar: Negistrator Heinrich Werner. 
Expedition. 
Kanzlist: Philipp Wilhelm Zöllner. 
Accesstst: Karl Daniel Weissenborn. 
Buchhalterei und Kalkulatur. 
Ober-Hof-Buchhalter und Vorstand der Kalkulatur: Jakob 
Vieh in a n n. 
Kalkulator: Wilhelm Klein. 
— Heinrich Merkel. 
— David Christian Große. 
— Ludwig Bauer. 
— Joh. Heinrich Fenner. 
— Wilhelm Pfeiffer. 
Pedell: Andreas Dimme. 
Zum Ressort der Kurfürstlichen Oberhof- 
( 5 Hargen gehören: > 
Für den Oberkammerherrn, als Chef des Kurfürstlichen Hof 
staates und Präsident des Ober-Hofmarschallamts: 
1) die Rang-Etiquette und das Ceremonie!; 
2) die Oberaufsicht über den Geschäftsbetrieb bei dem Ober- 
Hofmarschallamt, sowie das Eröffnen und die Vertheilung 
aller bei demselben eingehenden Sachen. 
Demselben ist beigeordnet: der Hofkammerrath Kraushaar. 
Für den Hofmarschall: 
1) die Hofküche mit Dependenz; 
2) die Hofkonditorei) 
3) die Backschreiberei. 
Für den Oberschenk: 
1) die Hofkellerei (mit Ausnahme der General-Kellerei); 
2) die Hofkieferei. 
Für den Schloßhauptmann: 
Die Schlösser und sonstigen Hofgebaude, in polizeilicher 
Hinsicht.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.