Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1828)

212 Behörden der innern Landes-Derwaltung. 
5) Aus dem Kreise Homberg. 
Gutsbesitzer, Hofbaufaktor Joh. Herm. Scheuch, in Lützelwig. 
Fürst!. Rotenburg. Rentmeister u. Pachter Friedrich Sundheim, 
zu Falkenberg. 
Gutsbesitzer, Obergrebe Friedrich Krug, in Hebel. 
6) Aus dem Kreise Melsungen. 
Oekonomie-Inspektor Joh. Friedrich Nud. Küster, zu Binsförth. ; 
Domanenpachter Daniel Wittmer, zu Altmorschen. ! 
7) Aus dem Kreise Witzenhausen» 
Amtmann Karl Friedrich Sundheim, zu Fahrenbach. 
Domanenpachter Krüger, zu Ermschwerd. 
8) Aus dem Kreise Eschwege. 
Amtsverwalter August Bartels, zu Aue. 
Gutsbesitzer, Kammerherr von Eschwege, in Reichensachsen. 
Domanenpachter Hagen, zu Wellingerode. 
9) Aus dem Kreise Rotenburg. 
Pfarrer Amelung, zu Breitenbach. 
Oekonom D. Ferdinand Schulz, zu Rotenburg. 
— Elias Thon, zu Solz. 
Gutsbesitzer Schnauß, zu Schwarzenhasel. 
Hof-Apotheker Or. Eon st an tini, zu Rotenburg. 
Sekretär und Bibliothekar: Oekonomie-Kommissar Wenderoth. 
Sekretar-Gehülfe und Repositar: Ober-Appellar. Ger. Kanzlist 
Karl Friedrich Ferdinand Appel. 
Rechnungsführer: Finanzkammer-Probator Ferdinand Stamm. 
Konlroleur und Rechnungs-Revisor: Finanzkammer - Probator 
Georg Limb erg er. 
Pedell: Johann Krause. 
b) Deputation 
des Landwirthschafts - Vereins für die Provinz Oberhessen, 
zu Marburg. 
(S. §. 8i des Organis. Edikts. ) 
Leitender Ausschuß. 
Regierungs-Rath Möller. 
Finanzkammerrath Pfeiffer. 
Professor Or. Lips. 
I
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.