Volltext: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1828)

Prov. Nieder!). — Kreis Eschwege. 183 
Ausübende Aerzte, Wundärzte und Apotheker 
Die Physiker. 
Hofrath Or. Jakob Arnold Hersen, zu Eschwege. 
Or. Karl Alexander Nothnaael, zu Herleshausen. 
Or. Moritz Mombert, zu Wannfried. 
Or. Karl Schreiber, zu Eschwege, für die Aemter Eschwege, 
Abterode und Germerode fist auch Geburtshelfer, Augenarzt 
Städtische Behörden und Anstalten im Kreise Eschwege. 
Konsular: Ioh. Christoph Hemp fing. 
Eilf Rathsgliedcr. 
Stadt-Syndikus und Stadtschreiber: Ioh. Nikol. Spillner. 
Stadtkämmerer: Nikolaus Schilde. 
Stadtbaumcister: Daniel Berlipsch. 
Förster der städtischen Waldungen: Ioh. Chph. Pfankuchen. 
im Kreise Eschwege. 
Aerzte. 
und Wundarzt. 
Wundärzte. 
Die Amts - Wundärzte. 
Georg Rösing,, zu Eschwege. 
Apotheker. 
Georg Heinrich Gumpert, zu Eschwege. 
Friedrich August Braun, daselbst. 
Friedrich Froh böse, zu Wannfried. 
a) z u Eschwege. 
S l a d t r a t h. 
Bürgermeister: Johannes Bartholomaus. 
Jakob Christoph Werner. 
Fe u erlösch ungs- Anstalten. 
Feuerherren: 
Spritzenmeister: 
! Christian Vogeley. 
Reinhard Döhle. 
Daniel Berlipsch. 
Jakob Chph. Werner. 
Egydius Götting. 
Bernhard He ine mann. 
Samuel He mm ecke. 
Henrich Laun. 
Georg Arnhard.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.