Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1828)

8 ) Bracht, 
Waldmühle 
S) Bürgeln, mit der 
Rondehänfer Mühle 
10) Caldern, mit den 
Hofen Brückerhof und 
DebuShof 
11) Cappel, mit dem 
GlaSkopf u. der Stein- 
mühle 
12) Cölbe 
13) Cyriaksweimar 
mit d. Hofe Heinkkirche 
14) Dagobcrtshausen 
15) Dilschhausen 
16) Ebsdorf 
17) Ellnhausen 
18) Erbenhausen 
19) Ginseldorf 
20) Gisfelberg 
21) Goßfelden 
22 ) Hachborn, mit der 
Gold-, Sand- u.Straß- 
mühle, und dem Hofe 
Fortbach 
23) Hadamshausen 
24) Hassenhausen, 
mit der Mühle 
25) Hausen (Ober-, 
Mittel- u. Unter- 
Hausen), auch Drei 
hausen genannt 
26) Hermershausen 
27) Heskem 
28) Ilschhausen 
Zusammen: 
Häuf. 
Seel. 
70 
443 
57 
466 
62 
413 
100 
547 
63 
441 
15 
110 
5 
51 
21 
136 
87 
555 
60 
387 
7 
54 
33 
233 
18 
121 
84 
661 
74 
566 
26 
162 
40 
229 
112 
705 
29 
145 
-52 
387 
11 
74 
29) Kehna 
30) Kernbach 
31 ) Leidenhofen 
32) Marbach 
33) Michelbach, mit 
Hof Görzhausen 
34) Mölln 
35) Moifcht, 
mit Hof Hahnerheide 
36) Nesselbrunn,mit 
den Höfen Niederhof 
und der Hetschmühle 
37) Niederweimar 
38) Oberweimar,mit 
Hof Germark'hausen 
39) Ockershausen 
40) Reddehausen 
41) Ronhausen 
42) Rosberg 
2790 
Hof Fleckenbühl u. der 
Neuenmühle 
,5) Schwarzenborn 
46) Wehrda 
47) Wehrshausen, 
mit den Neuhöfen und 
der Dammmühle 
48) Weiershausen 
49) Weitershausen 
50) Wittelsberg 
51) Wolfshausen, 
mit der Nehmiihle, und 
dem Briickenhause 
Hauser und 21,538 Seelen 
15 
48 
31 
93 
32 
18 
36 
32 
65 
18 
73 
21 
10 
24 
54 
15 
348 
116 
106 
354 
222 
644 
245 
112 
212 
224 
694 
140 
448 
148 
73 
169 
440 
107 
F. G. : Sonnabend. 
Landrichter: Karl Wachs. 
Assessor: Landgerichtsrath Friedrich Hille; auch Depos. 
— Ludwig Alefeld. 
Sekretär: Ferdinand Biskamp. 
— Anton Zimmermann. 
Rcpositar: Ludwig Theiß. 
Advokaten. Die sämmtlichen Obcrgerichts - Anwälte.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.