Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1828)

Pr. Niederh. — F. R. Justrzamt Wannftied rc. i55 
29 ) Fürst!. Rotenburgisches Justizamt Wann fried. 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
Häuf. I Seel. 
Häuf. 
Seel. 
z) Heldra, mit der 
Feldmiihle 
4) Rambach, mit der 
Mittel-, Del-u. Mause 
232 
1622 
mühle 
84 
383 
5) Weisenborn 
79 
69 
81 
417 
275 
377 
1 ) Wannftied, St., 
mit Kalkofen, LeisterS- 
berg, dem Krämerfchen 
Gut vor derPleffe, der 
Gatter-, Mittel- und 
Kratzmiihle 
2 ) Altenburschla 
Zusammen: 545 Hauser und 3074 Seelen. 
F. G.: Mittwoch und Sonnabend. 
Justizbeamter: Wilh. Ferdin. Isaak Pfeiffer. 
Amts-Aktuar: Georg Hübner. 
Advokaten. 
Karl Joseph Beermann. L. Beckmann, in Rotenburg. 
Gge. C 0 l l m a n n, in Abterode. Gge. Wilh. Scheuch, in Neka. 
2o) Kurfürst!. Justizamt Witzen hausen, 
mit dem Amte Gros almerode. 
1) Albshausen 
2) Berge, nebst dem 
Hofe Neuenrode u. dem 
Wilhelmschen Wirths- 
hause 
3) Bischhausen 
4) Blickershausen 
5) Dohrenbach 
nebst Hof Fahrenbach 
und dem Pochhause 
6 ) Eichenberg , mit 
dem Hause Arnstein u. 
der Hollenmühle 
7) Ermschwerd, mit 
den Höfen Stiedenrode 
u. Freudenthal, und d. 
Bachmühle 
8 ) Gertenbach , mit 
dem Schl. Berlepsch u. 
d. Hofe Hübenthal nebst 
dazu gehör. 2 Mühlen 
9) Hebenshausen, 
mit einer Mühle 
10) Hermannrode 
Häuf. 
Seel. 
17 
102 
30 
248 
22 
187 
53 
312 
39 
357 
55 
416 
106 
683 
77 
555 
87 
478 
27 
i 193 
der Hasenmühle 
Zelle sZiegelhütte) 
skurheff. Antheils) 
16) Uuterrieden 
17) Iiegenhagen, 
nebst Hof Zieqenberg, 
der Glashütte u. einer 
Mühle 
Amt Grosalme 
rode. 
18 ) Grosalmerode, 
St. u A. O., mit 
d. Hofe Hirschberg, der 
Witzel-, Bunte-,Walke- 
und ThomaSmühle 
Häuf. I Seel. 
23 
92 
26 
31 
14 
76 
67 
163 
543 
164 
232 
109 
471 
510 
253 1358
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.