Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1828)

ii6 
Gerichts-Behörden. 
5 ) Justizamt A l l e n d o r f. 
1) Mendorf, Stadt 
und A. O., mit 
acht Mühlen 
2) Ahremberg,Höfe 
3) Asbach, nebst dem 
Försterhause Altenstein 
4) Ellershausen 
5 u. 6 ) Hennigerode 
und Weidenbach 
Häuf. 
Seel. 
619 
2863 
5 
36 
35 
191 
41 
255 
23 
123 
: 879 Häuf 
Saline, nebst dem 
FörsterhauseHalbemark 
10 ) Datterode, mit 
einer Mühle 
1 ) Weiden, Höfe, 
mit der DohlSmühle 
Häuf. I Seel. 
40 
10 
169 
26 
11 
237 
76 
1082 
143 
68 
F. G. : Freitag. 
Justizbeamter: Georg Wilhelm Kulenkamp. 
Aktuar: Wilhelm Gill er. 
Advokaten. 
Johannes Zimmermann. *) Chm.Spohr, inWitzenhausen. 
Christian Haas. G. Collmann, in Abterode. 
Philipp Dunze. 
4 ) Fürstl. Rotenburgisches Justizamt Bilstein 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1) Abterode, A.O., 
nebst der Dammmühle 
und dem Schafhofe 
2) Dudenrode 
3) Eltmannshausen 
4) Frankenhain 
5) Frankershausen 
z.Th.ss.K.AmtEschwegej 
Haus. I Seel. 
142 
60 
72 
90 
824 
280 
446 
606 
6 ) Hitzerode, nebstden 
Hollemühlen 
7) Niederhohne, mit 
dem Chausseehause 
8 ) Oberhohne, mit der 
Stegemühle 
9) Vockerode, mit der 
Mahl - u. Papiermühle 
10) Weidenhausen 
11) Wellingerode 
Häus. 
^90 
134 
83 
106 
100 
49 
Zusammen: 926 Hauser und 6459 Seelen. 
Seel. 
479 
803 
471 
664 
680 
306 
F. G. : Mittwoch und Sonnabend. 
Justizbeamter: Bernhard Dethard Uckermann, zu Abterode. 
Amtssekrctar: Dethard Wilhelm Uckermann, das. 
Advokaten. 
Georg Collmann. K. Fr. Fink, in Hoheneiche. 
9 Wo der Wohnsitz der Advokaten nicht angegeben worden, ist solcher 
am jedesmaligen Amtöhauptorte.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.