Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1827)

523 
[«••oeQ©QQQSS0Q©Q©Q® 8 *** jsaa 
Berichtigungen und Nachträge. 
Seite 20 . Das Großkreuz des Hausordens vom goldnen Löwen haben am 
i. Jan. 1827 verliehen erhalten und gehen in dem desfallsigm 
Verzeichnisse nach Nummer 91 zu: 
Se. Exc. der Geh. Rath und Kammerpräsident v. Ko pp; 
— — der ausserordentl. Gesandte und bevollmächtigte 
Minister am kais. kön. Östreich. Hofe, Geheimerath 
v. Mü nchha usen; 
— — der Präsident der General-Kontrolle, v. Mey er; 
— — Ober-Appellationsaer. Präsident v. Porbeck; 
welche dagegen Seite 22 unter den Kommandeurs ir. Klasse 
desselben Ordens wegfallen. 
— 46 u. 5o. Der Compagnie-Wundarzt Heinrich Pfannkuche vom 
isten Lin. Inf. Negim. Kurpr. v. Hessen ist zum 3ten Lin. Inf. 
Regim., und dagegen der Compagnie-Wundarzt Wilhelm 
Landgrebe von letzterem zum isten Lin. Infant. Regim. 
Kurpr. v. Hessen, versetzt. 
— 128 . Vom Änfange des Jahres 1827 an bildet der seitherigeJustiz- 
amts-Assistcnten-Bezirk Nentershausen ein selbstständiges 
Justiz-Amt und sind damit die bisher zum Kurfürst!. Justiz- 
Amte Rotenburg gehörigen Orte: Friedrichshütte, 
Imshausen, D., mit Hof Vockerode, Hof Lieben; 
und Solz, D., nebst den Höfen Bauhaus, Bellers, 
Bocksrode, Gunkelrode, Botenthal und auf dem 
Triesch, vereinigt; auch stehet dem Justizbeamten in Nen 
tershausen die bis jetzt von dem Kurfürst!. Amte Rotenburg 
ausgeübte Gerichtbarkeit in dem Amte Sontra zu. 
Zum Justizbeamten in Nentershausen ist der bisherigeAmts- 
Assiftent, Amts-Assessor Wilhelm Claus das., und 
zum Aktuar allda, der bisherige Obergerichts-Referendar 
in Hanau, Wilhelm Schreiber, mit dem Prädikat Amts- 
Sekretar, ernannt. 
_ — der bisherige Repositar des Ober-Appellationsqerichts und 
Polizei-Assessor, Karl Wünsch er, ist zum Assistenten und 
Aktuar bei dem Kurfürst!. Amte Rotenburg, mit dem Prädikat 
Amts - Assessor, ernannt. 
130. Das Kurfürst!. Obcrgericht in Marburg hält nunmehr seine 
Sitzungen an folgenden Tagen: Civil-Senat, Mittwoch und 
Sonnabend; sumnrarisches Gericht, Montag; Criminal- 
Senat, Dienstag.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.