Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1827)

Prov. Niederh. — Residenzstadt Cassel. 179 
3) Laternen-Verwaltung. 
Unter Direktion des Residenz-Polizei-Direktors. 
Kassirer: Karl Stumme. 
4 ) Feuerlöschungs- und Rettungs-Anstalten. 
I. Feuc rlö schun g s - CorpS. 
Chef: Der Residenz-Polizei - Direktor. 
Direktor: 
Kommandant: Hauptmann Kaspar Wack. 
Lieut.: H. K r 0 l lp fe i ff e r. Lieut.: Franz Trumbach. 
— Eberh. Dietrich. Adjut.: Christian Frölich. 
— Fr. Grund. — Wilhelm Arnold. 
— Karl Elster. — Konr. L. Hartwig. 
— K. E. St eg möller. — Friedrich Roch oll. 
Ausserdem sind noch die erforderlichen Feuerherren, Brandmeister 
und Sergeanten angestellt. 
II. Feuer-Rettungs - Gesellschaft. 
(Aus 100 Mann bestehend.) 
Chef: Bürgermeister Karl Schomburg. 
Direktor: Höh. P eilert. 
Inspektoren der drei Abtheilungen. 
Ludwig Bar. Fr. Wenderoth. 
F. Gundlach. Wilhelm Jäckel. 
Wilhelm I. Willius. Joh. Wiegand. 
Ausserdem besteht ein engerer Ausschuß von acht Personen. 
Kassirer: George Weiß. 
5) Steinpflaster-Kommission. 
Besorgt unter der Aufsicht der Regierung die Veranlagung und Verwal 
tung des Steinpflaster-Geldes in der Residenz. 
Kreisrath Koch. 
Bürgermeister Schomburg. 
12*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.