Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1826)

Finanzkammer zu Cassel. 
5/5 
Sekretär: Wilhelm Sarrazin; ist auch Sportel - Taxator. 
Referendar: Karl Vultejus. ' l 
Buchhalter: Gottlieb Eckst e'i n. 
Repositar: Karl Georg Kanngieser; ist zugl. Sportel-Erheber. 
Karten-Repositar u. Steuer-Revisor: Joh. George Koppen. 
Steuer-Revisor: Joh. Heinrich Stein hau er. 
Skribent: Registrator Hieronymus Hildewig. 
F ili a l - K amm e rka sse zu Marburg. 
Kammer-Zahlmeister: Joh. Heinrich Mertz. 
Pedell: Christoph Schenck. 
Deputation zu Rinteln. 
Kammerrath: Friedrich Karl Stückradt. 
' Staats-Anwälte. 
Für die Provinz Niederhessen: Rath Heinr. Karl Heer, zu 
Cassel. 
— — — Oberhessen: Rath Heinr. Otto v. Gehren, 
zu Marburg. 
— den Kreis Schaumburg: Forstverwaltcr Phil. Karl Süs, 
zu Rinteln. 
— — — Hersfeld: Rath Ignatz Zahn, zu Fulda (ist für 
die ganze Provinz Zulda angestellt). 
Kommissionen 
zur Prüfung der Bewerber um Landmesser-Stellen. 
Für die Provinz Niederhessen. 
Straßenbau - Ingenieur Kröschel. 
Kollaborator N au sch e n b u sch. 
Landmesser-Inspektor Kraus. 
Sämmtlich zu Eassel. 
Für die Provinz Oberhessen. 
Profcffor M. Gerling. 
Straßenbau - Ingenieur Matthäi. 
Ingenieur - Gehülfe A l t h a u s. 
Sämmtlich zu Marburg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.