Full text: Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch (1826)

2Ñ2 Behêrden der înnern Landes - Verwaltnng.- 
Zweiter Prediger: Diakonus Joseph Kloffler; hat auch 
Riebelsdorf und Ruckershausen. 
2) zu Schrccksbach, mit Kodenhos und Eggenhof: Konrad 
During. 
3) — Rollshausen, mit Salmshausen, den Hofen Schonberg, 
Rollhausen und Trockenbach: Georg Bausch. 
4) — Jmmichenhain, mit Hattendors, Bolkershof und Berf- 
hof: Georg ^eonhard Schilling. 
6) — Ottrau, mit Ropperhausen undBerffa: Ioh. Becker. 
6) — Oberaula, mit Wahlshausen, Jbra, Hausen, Weis- 
senborn, Olberode, Chrifterodc und Friedigerode, in- 
gleichen Hauptschwende: Georg Vilmar. 
7) — Breitenbach, mit Schlost Herzbcrg, Oberjosse, Macht- 
los, Hatterode, Gchau, den Hofen Ottersbach, Huhn- 
stadt, Hohleiche und Gibges: Chrn. Reistmann. 
8) — Lingelbach, mit Hof Conrodc, auch Gorzhain: Justus 
Ma leus. 
9) — Schwarzcnborn, mit den Hofen Kammershagen und 
Richberg: Heinrich Ludwig Eichler. 
10) — Holzburg: Jakob Grost. 
Hospital-Verwalter und Kasten-Provisor zu Neukirchen: Chri 
stian Wilhelm Riem e n sch nei der. 
Kastenmeister zu Schwarzenborn: Ioh. Klippert. 
2 ) Ktasie Treysa. 
Metropolitan: Karl Franz Wick, zu Treysa. 
Prediger. 
1) der Stadt Treysa; 
Erster Prediger: Metropolitan Wick; versiehet auch'Asche- 
rode, Rommershausen und Dittershausen. 
Zweiter Prediger: Diakonus Chph. Franz v. Rocqu es. 
2) zu Densbcrg und Moischcid: Georg Hcrm. Klappert; 
hat auch die Nommershâuser Eisen hutte und Hammer, 
und die Heidenhauser vor dem Ieust. 
3) — Sebbeterode, mir Gilserberg, Schvnau, der Damm-, Nord- 
u. Schloymuhle, u. d. Hof Treysbach: Heinr. Manuel. 
4) — Sachsenhausen, mit Jtzcnhain, Appenhain, HofBellnbau- 
sen, Heimbach, Lischeid und Winterscheid: Christian 
Lamsbach.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.