Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1825)

400 
Finanz - Behörden. 
7 ) Lizent-Amt Hünfeld, 
mit der Grenzzollstatte Raßdorf. 
Lizent - Verwalter: Paul Heil. 
Kontroleur: Theodor Riehl. 
Grcnzzoll-Erheber: Georg Schreiber, zu Raßdorf. 
— Kontroleur: Wilhelm Gimpel, das. 
8) Lizent - Amt Neu Hof, 
mit den Grenzzollstätten Döllbach und 
Weidenau. 
Lizent-Verwalter: Rentmeister, Rath Kreisler. 
9 ) Lizent-Amt Niederaula. 
Lizent - Verwalter: Rentmeister Hum bürg. 
lö) Lizent -Amt Schmalkalden, 
mit den Grenzzollstatten Brotterode, Mittel 
schmalkalden, Schnellbach und Steinbach. 
Lizent-Verwalter: Karl Friedrich S e ipp e l. 
Zollbereitcr: Konrad Scheffer, zu Herrenbreitungen. 
Pachtungen und Erbleihcn. 
1) im Bezirke der Rentcrei Eit er selb. 
Schloßgut zu Fürstencck. Mciergut daselbst. 
2) im Bezirke der Rentcrei Friebewald. 
Vorwerk in Friedewald. 
8) im Bezirke der 
Altenbof in Fulda. 
Höfe Unter - und Oberzieher«. 
Vorwerk Fasanerie. 
— Eichenzell. 
— Burkards. 
— IohanneSberg. 
Rentcrei Fulda. 
Borwerk Ronnenrob. 
— Reuenberg. 
Hof zu Maberzell. 
Vorwerk zu Haimbach. 
Dinnebof. 
Weiheredof. 
4 ) im Bezirke der Rentcrei Großenlüder. 
Vorwerk Blankenau. 
5 ) im Bezirke der Rentcrei Herrenbreitungen. 
Vorwerk zu Famdach. Vorwerk zu Dolfsberg. 
— . Winne. Fünf Erbleihen. 
6) im Bezirke der Rentcrei Hcrsfeld. 
Vorwerk Sichbof. Kehren.ut zu Hcrsfelb. 
Horchauer Güter zu Friedlos. Eine Erbleihe. 
Vorwerk WilhelmShof.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.