Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1825)

Zoo Behörden der innern Bandes-Verwaltung. 
6) Landbaumeister: Ioh. Ludw. Fr. Schüler, in Rinteln, 
für den Baudistrikt Schaumburg (enthaltend den Kreis 
Schaumburg); ist zugleich Wasserbaumeister. 
6) Landbaumcister: Nicolaus A rend, in Marburg, für den 
Baudistrikt Marburg (enthaltend die Kreise Marburg 
uno Frankenberg). 
7 ) Einstweiliger Landbaumeister: Straßenbau-Ingenieur Chph. 
Wilhelm Selig, in Ziegenhain, für den Baudistrikt 
Ziegenhain (enthaltend die Kreise Ziegenhain und Kirch- 
hain). 
8) Landbaumeister: Justus Kühnert, in Fulda, für den 
Baudistrikt Fulda (enthaltend die Kreise Fulda undHün- 
feld); ist zugleich Straßenbau-Ingenieur und einstweili 
ger Wasserbaumeister. 
Bau-Conducteur: Franz Wilhelm Ar nd, in Fulda; zu 
gleich beim Wasserbau. 
9 ) Landbaumcister: Peter Rock, in Hersfeld, für den Bau 
distrikt Hersfeld (enthaltend den Kreis Hersfeld); zu 
gleich Straßenbau-Ingenieur. 
10) Landbaumcister: Leonhard Müller, in Schmalkalden, 
für den Baudistrikt Schmalkalden (enthaltend den Kreis 
Schmalkalden); zugleich Straßenbau-Ingenieur. 
11 ) Landbaumeister: Julius Ru hl, in Hanau, für den Bau- 
distrikt Hanau (enthaltend die Kreise Hanau und 
Gelnhausen). 
Bau-Conducteur: Johann Henrich Lange, in Hanau. 
12 ) Landbaumeister: Johann Henrich Manns, in Oberzell, 
für den Baudistrikt Schlüchtern (enthaltend die Kreise 
Schlüchtern und Salmünster). 
Straßenbau - Personal. 
Anmerkung: Die Distrikte für den Straßenbau haben die nämlichen 
Abgrenzungen wie die für den Landbau. 
1) Für den Bandistrikt Cassel. 
Straßenbau-Ingenieur: Heinrich Rudolph, in Cassel. 
Kommissare: Werner Damm, daselbst. 
Jakob Müller, in der Wilhelms 
höher Allee. 
Ioh. Konr. Gerhold, in Cassel.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.