Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1824)

Pachtungen und Erbleihen in der Prov. Oberh. 385 
6 ) z u Neukirchen. 
Accisschreiber: Rentmeister Kahn. 
Kontrolleur: Aufseher Gerhard Hirschfeld. 
Zollbereiter: Friedr. Wilh. Gesell. 
7) zu Neustadt. 
Accisschreiber: Rentmeister Coster. 
8 ) zu Rauschenberg. 
Accisschreiber: Rentmeister Neumeier. 
Kontrolleur: Aufseher Valzer. 
Zollbereiter: Konrad Trier. 
9) zu R 0 s e n t h a l. 
Accisschreiber: Rentmeister Kornemann. 
10) zu Sichertshausen. 
Accisschreiber und Haupt-Grenzzoll-Einnehmer: Benedikt 
Dorn. 
Kontrolleur: Justus Trieschmann. 
11) zu Treysa. 
Accisschreiber: Adam Vogel. 
12) zu W e t t e r. 
Accisschreiber: Ober-Rentmeister Kümmel. 
13) z u Z i e g e n h a i n. > 
Accisschreiber: Joh. Will). Günther. 
Kontrolleur: Henrich Hoffmann. 
Zollbereiter: Karl Ehrn. Raabc. 
Pachtungen und Erbleihen. 
1) im Bezirk der Renterei Marburg. 
Die große Herrenmühle in Marburg. Der Hobeherrn-Hof daselbst. 
Die Steinmühle zu Cappel. Ein Hof daselbst. 
Die Nähemühle bei Argenstein. Das Bachmannshäuser Gütchen bei 
Die Nadenhäuser Junkerländcreien Langenstein, 
in Kleinscelheim. Vier und Siebenzig Erbleihen. 
2) im Bezirk der Renterei Franken berg. 
Vorwerk Wölkersdorf. Sieben Erbleihen. 
3) im Bezirk der Renterei Hessenftein. 
Das Potzgut in Viermünden. Di^Schcuermühle bei Hessenstein.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.