Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1824)

376 
Fknanz - Behèrden. 
kt, 
7) im Bezirk der Renterei Felsberg. 
Vorwerke Mittelhof und Karthaus. 
8 ) im Bezirk der Renterei Grebenstein. 
Vorwerk zu Grebenstein. Kabinetsgut zu Rothwesten. 
— - Frankenhausen. Melerei zu Wilhelmsthal» 
Kabinetsgut zu Burguffeln. 
9) im Bezirke der Renterei Gudensberg. 
Das fogenannte AEergut in Maden. Eine Erbleihe. 
10 ) im Bezirke der Renterei Helmarshausen. 
Muhle zu Carlshaftn. Obermuhle zu Helmarshausen» 
11 ) im Bezirk der Renterei Homberg. 
Hof zu Welferode. Vorwerk zu Wabern. 
Zwei Erbleihen. 
12 ) im Bezirk der Renterei Jesberg. 
Meierei Richerode. Bernd- und Schulzenhof», 
13) im Bezirk der Renterei Lichtenau. 
Gut Retterode. Vorwerk zu Wickersrode. 
Eine Erbleihe. 
14) im Bezirke der Renterei Melsungen. 
Vorwerk zu Fahre. Vorwerk zu Elfershausen. 
Eine Erbleihe. 
15) im Bezirke der Renterei Nentershausen. 
Vorwerk zu Nentershausen. Vorwerk zn Tannenberg. 
Vorwerk zu Ulfen. 
16) im Bezirk der Renterei Neuenstein. 
Vorwerk zu Neuenstein Eine Erbleihe. 
17) im Bezirk der Renterei Rinteln. 
Vorwerk zu MLllenbeck. Meierei Ellerburg. 
Eine Erbleihe. 
18) im Bezirk der Renterei Rodenberg. 
Vorwerk zu Rodenberg. Muhle zu Horsten. 
— - Beckedorf. Vorwerk zu Sachsenhagen»
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.