Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1824)

Landes-Hospitäler. Laiidkrankenhäuser. 355 
XX. Landes - Hospitäler. 
1) Hospital Haina. 
Unter der Direktion der Regierung in Marburg, und der Special- 
Aussicht eines Mitglieds derselben. 
Obervorsteher: Justus Friedrich v. Boyneburg cA, 
Jnspector: Rentmeister, Rath Gottl. Exter. 
Küchenmeister: erledigt. 
Frucht-Rentmeister: Wilh. Reccius. 
Bauverwalter und Frucht-Kontrolleur Biskamp. 
Scheuerschreiber und Forstrechnungsführer: Wilh. Wittekind. 
Reitender Förster: Georg Mühlhause, zu Todenhausen. 
— — Georg Kleeberger, zu Holzhausen. 
— — Justus Stahl, zu Löhlbach. 
Hospitals- und Wundarzt: 0r. Hilde brand. 
Hospitalsvogt: Karl Friedrich Exter, zu Frankenberg. 
Lutherischer Prediger: Pfarrer Sold an, zu Haina. 
2) Hospital Merxhausen. 
Unter der Direktion der Regieruug zu Cassel, und der Special-Aufsicht 
des Regierungsrathes Lotz, daselbst. 
t ospitals-Jnspector und Rechnungsführer: Fr. W. Sch eff er, 
egenschreiber: Konrad Löwe. 
Förster: Reitender Förster Karl Schmitt, zu Sand. 
Forst-Kontrolleur: Oberförster Israel, zu Gudensberg. 
Hospitalsarzt: vr. Groß, in Naumburg. 
Reformirter Prediger: Pfarrer Conradi, zu Sand. 
XXI. Landkrankenhäusee. 
i) Landkrankenhaus der Provinz Niederhessen 
zu Cassel. 
Direction. 
Polizei-Director, Regierungsrath Pfeiffer. 
Ober - Medicinalrath, Regierungs - Medicinal - Referent Or. 
W a l d m a n n. 
Kreisrath Koch. 
23
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.