Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1824)

374 Behdrden der innern L.andes-Verwaltung. 
8) zu Weitershausen, Nesselbrunn, Dilschhausen und Nieder- 
hof: Ludwig Exter. 
9) —. Hassenhauscn, mit Erbenhausen und Belnhausen: Geo. 
Philipp Breitftedt. 
10) Cappel, a) lutherischer: Ludw. Karl Koch; versiehct 
auch Ronhausen, Wolfshausen und Nàhmuhle. 
b) reformirter: Friedrich C rep on, zu Marburg. 
11) -è Winnen, mit Nordeck und Wermertshausen: Karl Frdr. 
Ernst S o l d a n. 
Administrator der Pfarrer-Witwen-Kasse: Friedrich Erter, 
zu Fronhausen. 
4) Klasse Kirchhain. 
Metropolitan: Mich. Schedtler, zu Rauischholzhausen. 
Predi ger. 
1) zu Kirchhain: 
a) lutherische; Erster Predkger: Gottfried Jungk. 
Zweiter Prediger: Diaconus Anton Mans, 
d) reformirter: Konrad Kaufmann. 
2) zu Langenstein u.HofNetz: Diaconus Ma us, zu Kirchhain. 
8) — Speckswinkel, mit Erxdorf und Hof Etzgerode: Jakob 
Funk. 
4) ___ Niederwald: Rector Schwaner, zu Kirchhain. 
5) — Schweinsberg: Georg Grebe. 
6) — Grostseelheim, mit Kleinseelheim und Schonbach: Seba- 
bastian H o p f. 
7) — Rauisch-Holzhausen: Metropolitan Michael Schedtler. 
8) — Wittelsberg, mit Moischt, Frauenberg, Beltershausen, 
den Kappeler Hofen und Hof Hahnerheide: Jakob 
Georg UhrHahn. 
9) _ Ebsdorf, mit Heskem, Molln, Unter-, Mittel- und 
Oberhausen, Rotzberg, Leidenhofen und Bortshausen, 
Hachborn, mit Jlschhausen, dem Hose Fortbach, der 
Sand-, Strast- und Goldmuhle : Karl Gottfried K a h l e r. 
Hospitals- undKirchenkasten-Provisor der luther. Gemeinde zu 
Kirchhain: Joh. Bisk amp. 
Administrator des Kirchenkastens bei der reformirten Gemeinde 
das. : Friedrich Schafer. 
Kirchenkasten - Administrator zu Schweinsberg: Friedrich 
Schmandt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.