Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1824)

Prov. Niederh. — Kreis Wtßenhaufen. 1 C)j 
c) Stadtrath zu Oldendorf. 
Erster Bürgermeister: Gerhard Christian Wöbbcking. 
Vice - Bürgermeister: Vakat. 
Drei Rathsglieder. 
Stadtkämmerer: Christian Ludwig Krebs. 
6) Stadtrath zu' Rodenberg. 
\ Bürgermeister: Joh. Konr. Vietmeier. 
Vice-Bürgermeister: Joh. Jakob Kößler. 
Zwei Rathsglieder. . 
Stadtkämmerer: Karl Man dt. 
e) Stadtrath zu Sachsenhagen. 
Bürgermeister: Heinrich Christian Stümbke. 
Vice-Bürgermeistcr: Friedrich Will). Brösche. 
Zwei Rathsglieder. 
Stadtkammerer: Wilhelm Buschmann. 
y) Kreiöamt Wihenhausen. 
< Der Kreis Wihenhausen bestehet aus der Stadt Wihenhausen und den 
Ortschaften der Aemter Wihenhausen, mit Grosalmerode, Ludwig- 
I stein, Mendorf und Lichtenau und enthält 4120 Wohnstätten und 
25057 Seelen. 
Kreisrath: Karl Wilhelm Philipp Bockwitz. 
Krcissekretar: Gerhard Ludwig Mer rem. 
z Kreisbcreiter: Justus Salzmann. 
Physiker.^ 
Kreis-Physikus: tir. Karl Jak. Claus, für das Amt Lichtenau. 
Physikus: Dr. Chph. Moritz Stracke, für die Stadt und das 
Amt Witzenhausen mit Grosalmerode und das Amt 
Ludwigstein. 
— vr. Geo. Frdr. Ldw. Baur, für das Amt Mendorf. 
Amts-Wundärzte. 
Peter Weiler, in Witzenhausen, für die Stadt und das Amt 
Witzenhausen und das Amt Ludwigstein. 
Joh. Wilh. Brand, in Allendorf, für das Amt Allendorf. 
Gehülfe: Chrn. Philipp Brand, das. 
Wiegand Kolmar, in Lichtenau, für das Amt Lichtenau. 
vr. Joh. Baptist Schmidt, in Grosalmerode, für das Amt ' 
Grosalmerode; ist zugleich ausübender Arzt und Geburtshelfer. 
Kreis - Thierarzt: Ludwig Ernst Hübner.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.