Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1823)

50 Ritter des Ordens vom eisernen Helm. 
3) Kurhessischer Orden vom eisernen Helm, 
für die beiden Feldzüge gegen Frankreich in den Jabren 13*4 und »315 
ausschließlich gestiftet und sämmtliche noch lebende Ritter nach ihrer 
Receptionsjeit mir ihren damals gehabten Graden verzeichnet. 
Ritter: 
1) Se. Hoheit der Kurprinz. > 
2) — H. D. Prinz Friedrich von Hoffen, 
Oberst und Brigade - Com- 
mandeur der Cavallerie. 
8) Prinz Wilhelm von Hessen- 
Philippsth. Barchs.', Oberst 
und zweiter Brigade -Com- 
mandeur. 
4) — Prinz Ludwia von Solnr^- 
Braunfels, Gen. Major u. 
Brigade - Chef. 
6) Königs. Großbritt. General-Major Wil 
helm v. Dörnberg. 
6) Kaisers. Nuss. Major von Psiug. 
7) Genetal-Major und General-Adjutant ^d.22.September 
H. A. v. Lhümmel. / 1814. 
8) J — — und Brigade-Chef Moritz 
v. Müller. 
Y) Major und Flügel-Adjut. Aler. Felir 
v. Dalwigk. 
10) Oberst und Brigade-Commandeur Carl 
v. Haynau. 
11) Major und Commandeur der Artillerie- 
Brigade, Wilh. Koeler. 
Vom General-Staabe: 
12) Oberst - Lieut. Fricdr. v. Cochcnhausen. 
— — Friedrich p. Dörnberg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.