Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1823)

' n- 
Pedell: Chph. S ch e n ck. 
Staats-Anwalt: Rath Henrich Otto v. Gehren. 
Unterbehörden. 
I. Für die direkten Steuern, resp. die D omanial- 
und sonstigen Gefälle. 
Steuer - Commissare. 
(S. §. no deS Organis. EdictS.) 
1) Steuer-Commissar Friedr. Jung henn, in Marburg; für 
den Kreis Marburg, mit Ausschluß des Amts Wetter 
und der Ortschaften Betziesdorf, Bracht, Reddehau- 
~ sen, Schönstadt und Schwarzenborn, sodann für daL 
Amt Kirchhain mit 2lmöneburg. 
2) Steuer-Commissar Joh. Martin Brand au, in Rosenthal; 
für den Kreis Frankenberg, die Aemter Rauschenberg 
und Wetter und die ad 1 ausgenommenen Ortschaften 
des Landgerichts Marburg. 
8) Bernhard Julius Kulenkamp, in Ziegenhain; für den 
Kreis Ziegenhain und das Amt Neustadt. 
b) Landmesser. 
Ober-Landmesser: Conrad Rühl, zu Rauischholzhausen. 
— . — Adam Schirmer, zu Ziegenhain. 
Landmesser: Johannes Scheffer, zu Niederwetter. 
— Justus Henrich Nau, zu Rauschenberg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.