Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1823)

Medicinali - Behörden. 
V. Medicinale Behörden. 
i) Sber - Medicin al-Kollegium. 
(zu Cassel.) 
( S. §. 6y u. ff. deS OrganisatronS« Edikts. ) 
Director: Dr. Cornelius Gr and idi er. 
Ober-Medicinalrath: Dr. Wilh. Carl Ludwig Cramer. 
_ — — Dr. Hieronymus Waldmann; auch 
Medicinal-Referent bei der Regierung. 
— — — Dr. Joh. Peter Heraus. 
Mcdicinalrath: Dr. Eduard Aug. Friedr. Simon Harn rer. 
Assessor: August Heinrich Kampfmüller, als Wundarzt. 
— Ober-Thierar^t Friedrich Eberhard. 
— Dr. der Pharmacie Georg Wilh. Rüde, und 
— Rudolph Wild, als Apotheker. 
Einstweiliger Secretar: Heinrich Schwarzenberg. 
Nepofitar und Expedient: Reg. Registrator Reck na gel. 
Pedell: Caspar Fell er. 
. 2) Mcdicinal-Berein 
für dis Provinz Niedcrhessen. 
(S. §> 7l des Organis. EdietS. ) 
Das Ober-Medicinal-Kollegium hat auch die Verrichtungen des 
Medicina! - Vereins in dieser Provinz. 
3) Medicina!- Verein 
für die Provinz Oberhessen. 
(zu Marburg.) 
^ (S. §. 71 des Organis. Edikts.) ^ 
Director: Hofrath und Professor Dr. Ferdinand Wurzer. 
auch Medicinal-Referent bei der Regierung. 
Mitglieder. 
Hofrath und Professor Dr. Johann David Busch. 
Professor Dr. Georg Wilh. Franz Wendersth. 
— Dr. Christian Heinrich 23ùnger. 
— Dr. Dietrich Wilh. Heinrich B u sch. 
IQ *
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.