Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1823)

262 Behörden der innern Lanbes-Verwaltung. 
7) Klasse Spangenberg. 
Metropolitan: Bernhard CarlHupfeld, zu Spangenberg. 
Prediger. 
1) der Stadt Spangenberg: 
Erster Prediger: Metropolitan Hupfe ld; hat auch El 
bersdorf, Kaltenbach und Hof Halbersdorf. 
Zweiter Prediger: Martin With. Nicol. Wiskernann; 
versieht.auch Schnellrode, Hof Halbersdorf und Schloß 
Spangenberg. 
2) zu Psiefe und Hörleseld: Reinhard Chrn. Knöpfel. 
3) — Weidelbach, mit Vockerode, Bischofferode und Dinkel- 
berg: Lorenz Brand au. 
4) — Wichte, mit Connefclo und Licherode: Carl Friedrich 
Martin Paulus. 
5) — Mörshausen und Bergheim, auch Adelshausen und Hof 
Fahre: Conrad Israel. 
6) — Heinebach, mit Hergershausen und Erdpenhausen: Dan. 
Pelzer. 
7) — Altmorschen, mit Heydau, Neumorschen und Eubach: 
Wilh. Schwarzenberg. 
8) — Binsförth, mit Heine: Fr. Chph. Schiricke. 
Nauses und Metzebach sind Filiale von Obergude, Klaffe 
Rotenburg. 
Kasten- und Hospitals-Provisor, auch Legaten-Erheber und 
Pfarrcr-Witwen-Kassen-Administrator: 
Caspar K r e t s ch, zu Spangenbera. 
— — Adjunct: Conrad Kretsch. 
Siechenhaus-Provisor: Georg Merle. 
8) Klasse Waldkappel. 
Metropolitan: George Carl Schüler, zu Waldkappel. 
Prediger. 
1) der Stadt Waldkappel: Metropolitan Schüler; hat auch 
Friemen und Nechtebach. 
2) zu Germerope, mit Rodebach, Berndsdorf, Alberode, Schwal 
benthal und Mönchchof, auch Wippersde: Wilhelm 
Kröger. 
8) — Diemerode, nebst den Höfen Stölzingen und Stolzen- 
hausen: der Prediger zu Solz (Kl. Rotenburg).
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.