Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1823)

Geistliche Behörden. — Klaffe Gudensberg rc. szi 
2) zu Vaacke und Veckerhagen: Balthasar Manns. ' l 
3) — Hombressen, nebst Udenhausen: Just. Lampmann. 
4) — Oedelsheim, mit Gieselwerder, der Glashütte und Weiße 
hütte: Philipp Theobald. 
5) — Heisebeck und Ahrenborn: Wilh. Dömich. 
6) — Lippoldsberg: Wilh. Socio, 
7) — Vernawahlshausen: Henr. Cammert. 
6 ) Klasse Grebenstein. 
Metropolitan: Jacob Müller, zu Grebenstein. 
Prediger. , 
1) der Stadt Grebenstein; Erster Prediger: Metropolitan 
Müller; verstehet auch Burguffeln, Hof Frankenhau 
sen und Friedrichschal. 
Diaconus: Daniel Phil. Deichmann, versieht auch 
Schachten und Friedrichsthal. 
2) zü Jmmenhaufen, mit Hohenkirchen und Hof Waizrodt: 
Joh. Heinrich Koch. 
3) — Calden: Christian Henrich Limberger. 
4) — Holzhausen, mit Wilhelmshausen, Knickhagen, und der 
Altmüdner Glashütte: Carl Thomas. 
Udenhausen, Filial v. Hombre ssen, Klaffe Gottsbüren. 
Hospitals- und Kirchenkaften-Provisor zu Grebenstein: Lud 
wig August Moritz Landgrebe. 
Kirchenkasten-Provisor zu Jmmenhaufen: Just. Henr. K n ie rim. 
, 7) Klasse Gudensberg. 
Metropolitan: Wilh. Chrn. Krug, zu Gudensberg. 
Prediger. 
1) der Stadt Gudensberg: Metropolitan Krug. 
2) zu Wehren, mit Werkel und Dorla: Friedr.Chrn. V i lm a r. 
3) — Kirchberg: Georg Dav. Sand Hagen. 
4) — Obervorschütz: Conr. Schaumber g. 
3) — Maden, mit der Forstmühle: Th. Justus Adam, 
tz) — Besse: Daniel Pfister. 
7) — Lohne, Gleichen und Riede: Carl Frdr. H üpeden. 
8) — Grifte, mit Dissen, Haldorf, Holzhausen,-Hof Heid- 
stad^ Neue Herberge und Guntershausen: Adam Nolde. 
9) — Metz u. Ermetheis: Henr. Wlh. Emil Ang. Appe lius. 
10) — Niedenstein, mit Wichdors: Jacob Gro ße. 
Gehülfe: Wilhelm Stamm.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.