Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1823)

- Prov. Oberh. — Kreis Frankenberg. SoZ 
Pfarrer Mahrt, zu Wetter. 
§?ber-Rentmeister Kümmel, daselbst. 
Der amtsführende Bürgermeister. 
Secretar: Renterei-Gchülfe Kümmel. 
2) Kreisamt Frankenberg. 
Der Kreis Frankenberg bestehet aus den Ortschaften der Aem 
ter Frankenberg und Rosenthal mit Haina und enthält 
2714 Wohnstätten und 17385 Seelen. 
Kreisrath: Phil. Georg Giesler. 
Kreissecretar: Carl Gerber. r .;c> 
Kreisbereiter: Joh. Bätz. 
Physiker. 
Krcisphyfikus: Vr. Conrad Friedrich Hartwig, in Frau- 
kenberg, für die Aemter Frankenberg und Rosenthal. 
Physikus: Or. Anton Friedrich Hildebrand, zu Haina, 
für das Amt Haina. 
Amts-Wundarzt: Anton Geiger, in Frankenberg. 
Ortsbehörden re. im Kreise Frankenberg, 
a) zu Frankenberg. 
Stad tra th. 
Bürgermeister: Johann Conrad Schmidtmann. 
Acht Rathsglieder. 
Stadtkämmxrer: Heinrich Göhlich. 
Aerzte, Wundärzte und Apotheker. 
Arzt: Kreisphysikus Vr. Hartwig. 
Wundarzt: Amts-Wundarzt Geiger. 
Apotheker: Georg Weide mann. 
— Conrad Wilhelm Hassenkamp. 
Wohlthätigkeits-Anftalten und milde Stif 
tungen. 
a) Hospitals-Administration. • 
Kreisrath Giesler. 
Der erste lutherische und erste reformirte Prediger. 
Der amtsführende Bürgermeister. 
Rechnungsführer: Hospitals-Verwalter Caspar S chwieder.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.