Full text: Kurhessisches Staats- und Address-Handbuch (1823)

Hofstaat 
87 
Gestüt zu Beberbeck. 
Oberbediente. 
Bereiter und Thierarzt: Georg Berger. 
Unterbediente. 
Oberknecht: Peter Berger. 
Gestütknecht: Conr.Werner. Gestütknecht r H. Valentin. 
— Conr. Steitf). — Geo. Dippel. 
— Heinr. Kranz. — Wilh. Claus. 
Hof-Jagd- und Fisch-Departement. 
Lu dessen Ressort gehören die Anordnung und Ausführung der von Seiner 
Königlichen Hoheit dem Kurfürsten befohlnen Jagden, die Verwaltung des 
Jagdzeughauses und Jägerhofs, sämmtlicher Fasanerien, Parks und Leibgehege 
nebst Dependenzen im ganzen Lande, auch die Aufsicht über die WildpretS- 
schiene zu Cassel, so wie die Verwaltung deS Fischerhofs bei Cassel, und 
i ämmtlicher auS dem ganzen Lande dahin liefernden und in Administrativn 
lebenden Teiche und Flschwasser. 
Chef: Hofjägermeister Ferd. von B au mb ach 
I Hof-Jagd-Departement. 
Leib-Büchsenspanner: Aug. Wilh. Klepensteuber ver 
sieht zugleich den Dienst desJagd-Zeugmeifters. 
Hegeförsterund Jagdzeughaus-Aufseher: Aug. Heister, zu 
Waldau; hat zugleich mit den folgenden vier Hofjägern die Aufsicht 
über das bei Waldau gelegene Leibgehege. 
Rüdenmeister Freude, auf dem Jägerhofe daselbst. 
Hofjäger Grebe, daselbst. 
Hofjäger Otto Sprenger, auf dem Jägerhofe zu Waldau. 
Provisorischer Hofjäger Carl Cunz, daselbst. 
Provinz Nieder Hessen. 
Fasanerien, Parks und Leibgehege. 
8 u letzterem gehören, außer den rund um die hiesige Residenz gelegenen Feld 
marken, für hohe und niedere Jagd zugleich, von derForst-Jnspection Habichts, 
wald: die Forste Wolfsanger, Kirchditmold, Wilhelmsthal und Elgershausen, 
von der Forst-Jnspection Söhre: die Forste Crumbach, Wellerode, Kauffun« 
pen und Rottebreite; für die hohe Jagd aber, von der Forst-Jnspection Ha» 
bichtswald: die Forste OehlShausen, Sand, Großenritte und ein Theil deS 
Obervorfchützer Forsts, von der Forst-Jnspection ReinhardSwald r die diesseits 
der Weser und Diemel gelegenen Forste, und hat ein jeder auf diese«: For« 
sten angestellte Forstbediente die Aufsicht über die Jagd in seinen, Forstrevier. 
Fasanenmeister: Conrad Grass, im Eichwald; führt zugleich die 
Aufsicht über dea bei« Eichwald gelegeueu Theil des Leibgeheges.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.