Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1821)

*30 
Post - Tabelle 
Frankfurter Cours: 
Ankunft: Sonntags, Mittwochs und Freitags frühmorgens. 
Abgang: Dienstags, Donnerstags und Sonnabends' Nachmit- 
, tags um 4 Uhr. 
Ueber Dissen, Wabern, Kerstenhausen, Jesberg, Halsdvrf, Mar 
burg , Gießen (Wetzlar, Coblenz), Butzbach, Friedberg, nach 
Frankfurt, Hanan, Main;, Baden, Darmstadt, Frankreich, 
Italien, Schweiz, Wurtemberg rc. 
Hannöverscher Cours: 
Ankunft: Dienstags, Donnerstags und Sonnabends 12 Uhr 
Mittags. 
Abgang: Sonntags, Mittwochs u. Freitags Mittags um 12 Uhr. 
Ueber Münden, Göttingen, Nordheim ( Seesen, Braunschweig, 
ferner Duderstadt, Osierode, Clausthal und Goslar), Eim- 
beck, Brüggen, El;e (Hildesheim), Thiedenwiese, Hannover, 
Celle, Uelzen, Lüneburg, nach Hamburg, dem Hollsteinschen, 
nach Danemark, dem Lauenburgischen, Mecklenburgischen. 
Leipziger Cours: 
Ankunft: Mittwochs und Sonnabends Mittags um 12 Uhr. 
Abgang: Montags u. Freitags Nachmittags um 3 Uhr. 
Ueber Oberkauffungen, Helsa, Waldkappel, Hoheneichc, Walburg, 
Efchwege, Wannfried, Mühlhausen, Langenfalza,Merseburg 
(Halle), Leipzig, Dresden, ganz Sachsen, Lausitz, Schlesien, 
Böhmen, Pohlen u. s. w. 
Nürnberger und Fuldaer Cours: 
Ankunft: Sonntags Vormittags. 
Abgang: Mittwochs Vormittags um 12 Uhr. 
Ueber Melsnngen, Morschen, Rotenburg, Bebra, Hersfeld, 
Friedewald (Hünefeld, Fulda, Neuhof, Schlächtern, Sal- 
Münster, Gelnhaufen), Vacha, Salzungen, Schmalkalden, 
Meiningen, Hildburghaufen, Cobnrg, Bamberg, Nürnberg, 
ganz Vaiern, Tyrol, Oestreich rc. 
Paderborn- und Münsterscher Cours: 
Ankunft: Montags und Freitags Morgens. 
Abgang : Montags und Freitags Vormittags um 8 Uhr. 
Ueber Westuffeln (Volkmarsen, Arolsen), Marburg, Ossendorf, 
Lichtenau, Paderborn (Arensberg), Neukirchen, Bielefeld, 
nach Münster, Osnabrück, die preussischen Provinzen am 
Rhein, die Niederlande, Holland rc.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.