Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1821)

Herrschaft Schmalkalden, Amt Brotterode, rz? 
Justiz-Amt. 
Zustiz-Beamter: Oberschult- 
heiß,Reg.Rath Geo.Wlh. 
Schödde, auch Depos. 
Amts - Actuarius: Wilh. 
Bauer. 
Unteramtschultheiß: August 
Beruh. Brand. 
Advocaten. 
Die beim Stadtgericht. 
Nenterei. 
Rentmsir.: Ludw. Boden 
stein, auch Condepos. 
Accis- und Licent-Amt. 
s. Stadt Schmalkalden. 
Herrschaftliche Pachtungen 
und deren Bestander. 
Vorwerk zu Weidenbrunn: 
Siegmund Pfannstiel. 
— Wallenburg: Erbleihe-Be- 
stander Joh. Jung u.Cons. 
Meierei zu Asbach: 
Erbleihe-Beständer Valent. 
Müller. 
Arzt und Wundarzt. 
Land-Physicus: Dr. Wa 
che nfeld, zuSchmalkaldem 
Land-Wundarzt: Ldw. We- 
nigk. 
• Prediger. 
1) Asbach, Haindorf, Mit 
telschmalkalden , Volkers, 
Aue, Nahersttlle, Mittel- 
stille, Grumbach, Breiten 
bach, Weidenbrunn und 
Dippachshof, sind bei der 
Stadtkirche zu Schmal 
kalden eingepfarrt. 
2) zu Flohe mit dem Filial 
Seligenthal, wohin Hole 
born, Reichenbach, Atzerod, 
Nesselhof, Helmershof ein 
gepfarrt sind, ingleichen zu 
Struth und Schnellbach, 
rcformirt. Prediger: Chph. 
Wittich, zu Flohe. 
3) Auwallenburg u. Wallen- 
burgshof gehören zum lu 
therischen Kirchspiel Tru 
sen, A. Herrcnbreitungen. 
III) Amt Brotterode, 
Hau 
ser. 
See 
len. 
r)Brotterode, Flek- 
ken u. A. O. 
327 
1891 
f Canton 1 
LReg.Landgr. Carl. / 
Häu- I See- 
ser. I len. 
2) Kleinschmalkal 
den, Fl.Kurh.Antheil 
Zusammen: 472 Häuser und 2764 Seelen. 
1 45 | 875
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.