Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1821)

102 
Geh. Land-Kanzlei, Ob. Appell. Gericht. 
Geheime Land-Kanzlei. 
Dahin gehören sämtliche LandeS-Verwaltungs-Sachen der Landgrafschaft Nieder« 
Hessen, der Fiirstenthüiner Oberhesscn, HerSfeld, Fritzlar, Hanau und Isen 
burg, des Großberzogthums Fulda, der Grafschaft Ziegenhain und der Herr« 
schüft Schyialkalden, mit Ausnahme sowohl der die Militair- Verfassung und 
das Postmesen betreffenden, als auch derjenigen Gegenstände, welche in die 
Administration der directen Steuern in Nieder- und Oberhessen nebst den dazu 
gehörigen Provinzen einschlagen. > 
Geheimer Land-Secretarius: 
Geh. Cabinets-Rath Se- 
baft. Phil. Rommel ►$« 
referirt im Geheimen Rath 
in allen für die Geh. Land- 
Kanzlei gehörigen Gegen 
ständen. 
Archivar.: Phil. Ernst Wlh. 
Düfte r. 
Bernh.Wlh. Wetzell. 
Registrat.: H. G l a se w a l d. 
Kanzlist: Andr. H e y l g e i st. 
Geheimer Kanzlei-Secretar.: 
Rath Iac. Haußmann. 
Pedell bei den beiden Kanz 
leien: Geo. Walther» 
Ober- Appellations - Gericht. 
Ist der oberste Gerichtshof für die gesammten kurhessischen Lande in allen bürger« 
lichen Rechtssachen, von dessen Entscheidungen keine weitere Berufung Statt findet. 
(Sitzungen: Mittwochs und Sonnabends Vormittags; die Publication der 
Bescheide: Mittwochs Vormittags.) 
Präsident: Freihr.Ferd.Carl Secretarius: Carl Friedrich 
Wilh. Heinr. v. S ch e n ck L. Aug. H n t h. 
zrrS>chweinsberg ^chivarius: Henr. Wilh. 
Jv v ‘JJ ♦ r » c 
wroder. 
Ober- 2 tppellak. Rath: Geh. 
Rath Zac. Siegm. Registrator: Geo. Seidel. 
v. Schmerfcld. 
Beruh. Christian 
Duy sing. 
Wlh. F. v. Trott. 
Ernst Frdr. Wilh. 
v. Kruse. 
Friedr. Kr afft 
Scribent: Geo. Hildewig. 
Chph. Beyer. 
Heinr. Hornschu. 
Pedell: Scibert Hoff.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.