Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1820)

19» Färstenthum Hanau, Amt Bücherthal. 
Arzt und Wundarzt. !z) zu Wachenbuchen: Zsaac 
ArnlSi Physrcus: Hotr. Dr. Chrn. Freund. 
Schuuk, zu Hanau.' 6) zu Kilianstädten: Phil. 
Wundarzt: Henrich 
W i e ch m a n n. 
Schleen. 
7) zu Ober- u. Nieder-Dor- 
selben: 
Wltdclmsbad. 
Brunnendirector: Kammer 
rath Dr. Schönhals *J« 
Brunnen-Arzt: Oberhufrath 
. Dr. O si u s. 
Burggraf: Carl Böhm. 
Bad« u. Brunnenaufstchter: 
Kunstmcister Zoh. Phil. 
Klauhold. 
Wirthschaft, Beständerin: 
Goswin Schweickards 
Witwe. 
8) zu Mittelbuchen: Phil. 
Horst. 
9) zu Roßdorf: E. Böhm. 
10) zu Bruchköbel: Zsaac 
März; hat auch Niederis 
sigheim und Kinzigheimer 
Hof. 
Zweiter Prediger: Phil. 
S ch ul z; h. «.Niederissig 
heim, Mittelbuchen und 
Roßdorf. 
n) zu Obcr-Jfflgheim: Frz. 
Köchen dörfer. 
Prediger. 
») Evangelische: 
,) zu Kcsselstadt, wohin auch 
die Fasanerie eingepfarrt 
ist: Friedrich Brand. 
2) zu Dörnigheim: Johann 
Schröder. 
3) zu Rumpenheim: Ludwig 
Reuß. 
4) zu Hochstadt: Ad. Theo, 
' bald. 
i2) zu Rüdigheim: Carl Lud 
wig B o d e. 
Just. Eyfert; h. a. Ober, 
Jssigheim. 
iz) zu Niederrodenbach u. 
- Hof Trages: H. Rauch, 
b) Katholische: 
1) zu Großauheim u. Nene, 
Wirthshaus: A.B raun. 
2) zu Großkrotzenburg und 
Oberrodenbach: Fr. B. 
Diefenhard.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.