Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1820)

14a Großherzogthum Fulda, Stadt Fulda. 
Pfarrer: Wilh. 3Immer 
in a n n. 
Arzt: Dr. Dorsch. 
Wundarzt: Jost Iller. 
Oeconom: Jos. Frühling. 
Waisenhaus. 
Verwalter und Rechnungs 
führer : F. I. W a n k e l. 
Arzt: Dr D 0 rsch. 
Wundarzt: B.Fleischmann. 
Lehrer: Zoh. Stein dach. 
Waisenmutter: Mar. Weis. 
DonSchildecksche Armen-Stif- 
tungs- Commission. 
Director: Reg. R. Knorz. 
Sämmtliche Rathsschöffen. 
Die vier Viertelsmeister. 
Consulent: Procurator Fisci 
Rath Zahn. 
Rechnungsführer: Raths 
schöffe Anton Meyer. 
Landkrankcnbaus - Verwal 
tung nebst dem Entbin- 
dünge-JlMute. 
Unter der Aufsicht des Stadt r Ma 
gistrats. 
Rentmeister: Gottfr.Ignatz 
Schwank jun. 
Oberarzt: Dr. Dam. Zw en 
ger. 
Zweiter Hosvitalsarzt: Dr. 
Georg Werter. 
Oberwundarzt: Medic. Rath 
Professor Dr. Vinc.A del« 
mann (ist auch Director 
des Entbmdungö- u. Hebam» 
men-Lehr-Jnsiituts). 
Hausverwalter: vacat. 
Holz-Magazin. 
Holzverwalrer: Burgvogt 
Henrich Wagner. 
Cassirer: Regier. Kanzlist 
S i e b e r r. 
Stadtschulen. 
a) Katholische, 
Schul-Visitator: Domka, 
plan Breitung. 
1) Knabenschulen, 
bei der Dcnnrfarrei: 
Lehrer: Christoph Weber. 
Michael Kcitz. 
bei der Stadtpfarrei: 
Geistlicher Lehrer: Goltschalk 
Wiegand. 
:ehrer: Ioh. Müller. 
Peter Römisch. 
2) Mädchenschulen, 
bei der Dompfarrei: 
Lehrerin : Theres. Heller, 
Josephe Keller,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.