Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1820)

26 Landgrafsch. Niederh., A. Gudensberg u. B. Hasungen. 
Prediger 
der Stadt und der Klasse Gu- 
deusberg: 
1) Metropolit, der Klasse u 
Pred. der Stadt Gudens- 
berg: Wilh. Chrn. Krug. 
2) zu Wehren, mit Werkel 
und Dorla: Friedr. Chrn. 
VilINar. 
z) zu Kirchberg: Geo. Dav. 
Sand ha gen. 
4) zu Obervorschüß: Zoh. 
Conr. Schanmberq. 
5) zu Maden, mit der Forst, 
wühle: Theodor Justus 
Ada m. 
6) zu Besse; 
7) zu Lohne und Gleichen: 
' Carl Friedr. Hüpeden; 
Vers. a. das Vicariat Rie 
de , A. Naumburg, 
x) zu Grifte, mit Dissen, 
Haldorf, Holzhausen, Hof 
Heidstädt, Neue-Herberge 
n. Guntershausen, A.Wil- 
helmshöhe: Zoh. Adam 
Nolde. 
9) zu Metz und Ermetheis: 
Heinrich Wilh. Emil Äug. 
A p p e l i u 6. 
,0) Stadt Niedenstein mit 
Wichdorf: Zac. Grosse. 
11) Hoof, A. Wilhclmsh.,ist 
Fil. v. Sand, A. Raumb» 
12) Kirchsp. Elben 1 s. Amt 
13) Sand [ Naum- 
14) Balhorn) bürg 
1 . 5 ) - 
16) - 
Geismars s. Amt 
OberMoll-> Fritz- 
rich ) * ar * 
17) HofFehrenberq geh. zum 
Kirchspiel Kirchbaune, A. 
Wilhelmshöhe. 
Stiftungen, Kirchenkasten 
und Hospttalien, 
s) zu Gudensberg: 
Hospitals- u. Kastenprovisor, 
auch Legateumeister: Chrn. 
Wilh. Conrad Wagner; 
ist auch Administrator der 
Pfarrwilwenkasse der Klasse, 
b) zu Niedenstein: 
Kastenprovis.: Dav.Opfer- 
mann. 
Stadtschulen, .. 
a) zu Gudensberg: 
Rector: Carl Heinr. Ludw. 
WHamburaer. 
Cantor und Organist: Zoh. 
Paulus. 
Lehrer der Töchterschule: Con 
rad Wiegand. 
b) zu Niedenstein: 
Cantor: Geo.Littebrand. 
XVIII) Vogtci Häslingen, s. Amt Wilhelmshbhe.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.