Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1820)

i6r Lanbgrafschaft Niederhessen, ResidenzstadtCassel 
Hofrath Or. HieronymuS 
Waldmann; Stadt- u. 
Land-Physicus. 
Hofrath Or. Wilh. Ludwig 
Becker; auch Geburtoh. 
Or. Ed. Aug. Frdr. Simon 
Harni er; auch Geburtoh. 
Or. Carl^erdin. Reuber; 
auchGeburrèhelfer u. zweiter 
Brunnenarzt zu Nenndorf. 
Or. Chrn. Valentin. 
Or. C. E. Chrn. Frdr. Wlh. 
Mangold; a. Geburtoh. 
Or.Adph. Rosengarten; 
auch Geburtshelfer. 
t)r. C. Ldw. Fdr. Wagner; 
auch Geburtoh. 
Or. Hcnrich B a u e r; zugl. 
Augenarzt. 
•j fi) Wundàrzte. 
General-Chirurg. Or.Helnr. 
Dieffenba ch. 
Die Regimcnts-Chirurgen. 
Stadt f , Land - u. Criminal- 
Gerichts-Wundarzt Aug. 
Heinr. Kampfmuller. 
Zac. Ran ge; a. Geburtoh. 
Amts-Wnndarzt Carl Phil. 
> Zuft. Altmuller; auch 
Geburtohelfer. 
Zust. Wackernagel; auch 
Augenarzt. 
Or. Fdr. H. Schuch ardt; 
auch Augenarzt. 
Friedrich SQòttyet* 
Ernst Chph. Schmidt. 
G. Fr. Th. Gràfenstein. 
Lazarus M o m b e r t, Zahn- 
arzt u. Bruch-Bandagist. 
Daniel Duffl, Bandagist. 
3) Apotheker. 
s) in ber Altstadt. 
Hof , Apotheker: Asscstor 
Rudolph Wild, in ber 
, Fohannisftratze, zur Sonne. 
Gottl. Friedr. Fjodler, 
in der Iohannissiratze, zum 
Hirsch. 
Conr. Rude, am Marstàller 
Platz, zur Rose. 
Assess. Henrich Flugger, 
am Markt zum Einhorn. 
<8. Fr. Chrn. Kràa or jun., 
in der Martinistratze, zum 
Stern. 
b) in der Unter-Neustadt. 
Mart. Ioach. Gottl. L.i p p o, 
zur Hygàa. 
c) auf der Ober-Neustadt. 
Friedr. B ackhaus Witwe, 
zum Schwan. 
H. A. Braun, zum èowen» 
Prediqer. 
Bei ber Hof- und GarnifSNS- 
Gemeinde: 
Ober-Hsfprediger: General- 
Superintend. u.Conststor. 
Rath, Or. Zust. Philipp 
Rvrnmel. —
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.