Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1820)

Ober-WegerBau-Direction. 
*4* 
e, 
h, 
lt. 
I 
)7 I 
>ig I 
I 
lV. I 
ft' 
r, [ 
c, I 
)t I 
>- | 
V 
r, 
e 
Woffhagsn: Denr. Sudw. Noll, 
Postverwalter. 
Arolsen: G. H. Kneuper, 
Postmeister. 
Corbach: Fr. Koch, Postverwalt. 
Holländisch - Münsterscher und 
Paderbörner Cours. 
Von Cassel nach 
Westuffeln: Wilh. Bernd, 
Postmeister. 
Volkmarsen: «eo. H. Rumpf, 
Postverwalter. 
Marburg: P.A. Koch, Postverw. 
Detmold: Wünnenberg 
d. I., Postmeister. 
Lemgo: Heinr. Aug. Wolf, 
Postmeister. 
Alverdissen: F. Dickmeyer, 
Posthalter. 
Bremer Cours. 
Von Cassel nach 
Grebenstein: Friedr. Oßmann, 
Postverwalter. 
Hofgeismar: Carl Wilhelm 
Dedolph, Pcstmstr. 
Trendelburg: Heinr. Kohlus, 
Postoerwalter. 
Carlshafen: Frdr. Verth, 
Postmeister. 
Witwe A. Schuwicht, 
Posthalterin. 
Beverungen: Fr». Bennewitz, 
Postverwalter. 
Härter: C. Fr. Gibelins, 
Postmeister. 
Pyrmont: Heinrich Leopold 
Schulze, Pvstrnstr. 
Bösingfeld: E.D. Werth!ing, 
Postmeister. 
Rinteln: Friedr. Ernst Ldw.' 
K l i n z m a n n, Postmstr. 
Adjunct: M. Brie de. 
Just.W o L f, Pofthalterin. 
Oldendorf: Chrn. Fcrdin. 
Grimme, Postverw. 
Obernkircken: Witwe S. B ü h n e, 
Postverwalterin. 
Rodenberg : Chr. i. Mirbach, 
Pesime.ster. 
Adjunct: Ludw. Arn. Mirbach. 
Nenneorf: Frdr. Cramcr, 
Posthalter. 
Sachsenhagen: Friedr. Wilhelm 
Stümbke, Postwärtrr. 
Ober - Wege - Bau - Direction. 
Deren VeschaftrkreiS bestehet in Anlegung neuer und Unterhaltung der VereltS 
vorhandenen Chausseen, samt dazu gehörigen BrUüen und KanälenOber/Aus» 
ficht üb»r alle andere öffentliche Wege und Erhebung deS Chausseegelder' iir Nie 
der« und Oberhessen, den FUrstenthümcrn Hersftld Und Fritzlar, den Eraft 
schaftm Ziegenhain und Schaumvvrg, auch der Herrschaft Schmalkalden. 
( Sitzungen: Freitags BormitragS.) 
Regier. Rath Kr afft 
Oberbau - Director, Geh 
Kammerrath I u ffo w 
Oberkammerr. Schotten. 
Ober - Chaussee - Znfpectorr 
Or. Friedrich Fick.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.