Full text: Handbuch des kurhessischen Militair- Hof- und Civil-Staats (1820)

Hofbrennholz- und Flößholz-Magazin. * 129 
Treiöbacher Forst. 
Reitender Förster: Andreas 
Strauch, zu Treisbach. 
Zwei Forstlaufer. 
Wohraer Forst. 
Gehender Förster: Justus 
Müller, zu Wohra. 
Drei Forstlaufer. 
Oberförsterei Ernst 
hausen. 
Oberförster: Ernst Fries, 
zu Ernsthausen. 
Gehender Förster: Friedrich 
Fresenius, zu Rode. 
Ernsthauser Forst. 
Oberförster F r i e s, zu Ernst 
hausen. 
Fünf Forstlaufer. 
Wolkersdorfer Forst. 
Reit. Förster: Conr. Bernh. 
M ü l l e r, zu Wölkersdorf. 
Adjunct: 1. Müller, das. 
Drei Forstlaufer. 
Rbddenauer Forst. 
Rettender Förster: Henrich 
Dehnert, zu Röddenau» 
Vier Forstlaufer. 
Hommershauser Forst. 
Reit. Förster: Carl Wilh. 
Friedr. Kuchenbecker, 
zu Hommershausen. 
Drei Forstlaufer. 
Louisendorfer Forst. 
Reitender Förster: Chrn. 
Holland, zu Geismar. 
Adjunct:L. Kuchenbecker, 
daselbst. 
Zwei Forstlaufer. 
Frankenauer Forst. 
Gehender Förster: Friedr. 
Finger, zu Frankenau. 
Zwei Forstlaufer. 
Hessensteiner Forst. 
Reitender Förster : Conrad 
C 0 r n el i n s,zuHessenstein. 
Ein Forstlaufer. 
Anmerk. Das ebrnwohl unter Direction des Oberfcrst-Collegii stehend- 
Forst-Personale «m Großherzogthum Fulda, im Fürstenthum Hanau und 
' in der Graf,chast Schaumburg ,st unter den besondern Rubriken dieser 
Provinzen, Sette 153,169 u. -oö^der zweiten Abtheilung, verzeichnet. 
Forst-Znspectok: Hans Gr». Fdr. M.'v. Stvckhausen. 
* * 
Hofbrennholz-Magazin. . 
(Unter der D.recNon des Ober- Forst- 
Collegii und der Special - Leitung 
des Forstmeisters v. B a u m b a ch.) 
Magazinverwalter; August 
von Cölln. 
— Gehülfe u.Rechn.Führer: 
Zoh. Kling elhöfer. 
* 
Magazinsaufsichter: Friedr. 
Dill er. 
Sechs Holzmesser. 
Flößholz-Magazin. 
(Unter der Direction des Ober-Fot-, 
Collegii.) 
Hofbaufactor: Adph. Gra u. 
Wi AM\W\( isiW ^iM/ JV 
w
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.