Full text: Kurhessischer Staats- und Adreß-Kalender (1819)

r-o Fürstenthum Oberheffen, Amt Rauschenberg. 
hi 
|| 
lf J 
Accis - und Lieent-Amt. 
Accisschreiber: Rentmeister 
Entzerotl), aci interim. 
Accis- u. L.ic. Controll.: Phi 
lipp ludw. Wagner. 
Beständer des Vorwerks zu 
Wohra: Mennonist Jacob 
Brennemann. 
Polizei-Commission. 
Amtmann Tassius. 
Rentmeister Entzeroth. 
Bürgermeister Brom m. 
Stadt - Magistrat. 
Bürgermftr.: Zoh.. Henrich 
Brom m. 
Stadtschreiber: Lor. Meckel. 
Aerzte und Wundarzt. 
P^ysicus: Ho fr. Dr. Sch u 
macher, zuMarburg. 
Assistent: Dr. Justi, 
zu Kirchhain. 
Stadt - u. Amts-Chirurgus: 
Michel Geiger. 
Prediger, 
l) der Stadt Rauschenberg. 
Bei der lutherischen Gemeinde: 
Erster Prediger: Metropol. 
Chrn. .Chph. Sold an; 
ch. auch Ernsthausen, Fidde- 
mühle u. Hof Wambach. 
Diacon.: Frdr. Herrn. Faust. 
Bei der reformirten Gemeinde: 
(zur Marb. Inspect.) 
Pred.: Ludw. Carl Gleim, 
h. a. Wolferode, Hatzbach, 
Speckswinkel, Wohra, 
Halsdoxf u. Wolfskaute. 
ll) des Convents Rauschenberg: 
Metropolitan: Chrn. Chph. 
S o l d a n, zu Rauschenb. 
1) zuHalsdorfmitAlbshaus., 
auch Burgholz A. Kirch 
hain : Daniel Faust. 
2) zu Iosbach mit Wolferode, 
Hatzbach u.HofNicdling: 
Zoh. Nicol. Mumm. 
3) . zu Speckswinkel mit Err- 
dorf und Hof Etzgerode: 
Iac. Groß. 
4) Wohra, Langendorf und 
Schrffelbach, gehören zum 
Kirchspiel Gemünden. 
5) Kjrchspiel Gemünden, s. 
A. Rosenthal. 
6) Kirchsp. Kirchhain ,) ^ Amt 
7) Pfarrei Nieder-^ Kirch- 
wald. 3 harn. 
8) Rosenthal,) s. A. Ro- 
y)Kirchsp.Grüffen. z senthal. 
10) Pfarrei Holzburg, s. A. 
Neukirchen, in der Graf 
schaft Ziegenhain. 
11) KirchspielSchönsiädt, 
12) Kirchsp. Betziesdorf, 
13) Pfarrei Bracht, 
f. A. Marburg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.