Full text: Kurhessischer Staats- und Adreß-Kalender (1818)

Von den Finsternissen. 
Jn diesem Iahre beqeben sich vier Finsternisse, zwei an der 
Sonne und zwei am Monde, wovon in unsern Gegenden von 
Europa die eine Mond - und Sonnenfinsternitz vdllig, die 
andere nur zum Theil sichtbar seyn werden. 
Die erfte ist eine partialeMondfinsternitz, in derNacht vom 
sosten anf den Listen April; der Ansang derselben findet sich 
für Cassel um 11 Uhr 46 Min. Nachts, das Ende um 12 Uhr 
67 Min. Morgens ein. 
Die zweite iñ eine Sonnenfinsternitz, den 5tenMai Vormit- ' 
tags. Zu Cassel ist der Anfang um 6 Uhr 34 Min. Morgens- 
das Ende um 8 Uhr 3 g Min. Morgens. 
Die dritte, eine bei uns zum Theil sich libare partiale Mond- 
finsternitz, ist den ,4ten October Morgens; der Anfang ist 
um 5 Uhr 29 Min. MorgenS Cass. Zeit; das Ende ist in un 
sern Gegenden nicht sichtbar. 
M e s s e n. 
Die Braunschweiger: den 5. Febr. und den i3. Augusta 
Die Casselsche: den 2. Marz und den 17. August. 
Die Frankfurter am Main: den 24. Marz und den 6. Sept. 
Die Leipziger r den ».Ianuar, den 12. April und den 4.9ct.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.