Full text: Kurhessischer Staats- und Adreß-Kalender (1817)

|4 
¿fl 
Zusätze und Berichtigungen. 
rec» 
or 
hr 1 
von ; 
ut. 
«. 
u. 
ach 
Fcn: — 
und j* 
An 
lese L 
nt, 
euer 
der 
ener 
^0st, "à" 
oriß 
nist 
eur, 
ut er 
inr. 
mg. 
unv 
S. 95. Der Archivar. Schnackenberg ist zum Secretar, 
und der Registrator Wiederhold znm Archivar 
befördert worden. 
96. Bei dem Ober-Appellar. Gericht gehen zu: Re 
gistrator Z. H. Koch und Scrib. Chrn. Bener. 
Geh. Regier. Rath Hassenpflug ist zum Bice- 
Kanzler, und Regier. Rach v. Wille zum Geh. 
Regier. Rath ernannt. 
jj — 98. Dem Kanzlist Wellhausen ist der Karakter als 
Registrator beigelegt, der Accesstst Stern zum 
Kanzlisten und Wilh. Kraushaar zum Accessisten 
ernannt. 
99. Dem Advok. Fisci, Rath Pfeiffer, ist der Ka 
rakter als Hofgerichtsrath ertheilt, und derselbe 
zum Mitglied der Ober-Rentkammer ernannt. 
100. Der Ob. Kammerrath Frdr. Henr. Carl Fulda 
gehet hier ab; der Archivar. Murhard deögl. ; 
an dessen Stelle tritt der Archivar. Heinr. König. 
105. Der Iagdjunker v. Schönstadt hat den Acceß 
zum Forstamt des Oberforsts Söhre erhalten. 
124. Der Baumeister Kühnert ist als tand-Baumstr. 
nach Fulda versetzt. 
Bei dem Berg - und Salzwerks-Departement 
gehet zu: Affess. Carl Siegm. Wgitz v. Eschen. 
IZI. Der Assessor Dehn-Rotfelfcr gehet hier ab, als 
ernannter Justiz-Beamter zu Bücherthal, im 
Fürstenthum Hanau. Der Assessor, Hauptm. 
Steuber, ist zum Steuerrath ernannt. Der Se 
cretar. Stern ist zum Assessor mit Stimme, 
und der Secretar. Access. Böttger zum wirkt. 
Secretar, befördert. 
167. Dem Dr. Medie. Wilh. Ludw. Becker ist der 
Karakter als Hofrath ertheilt. 
[
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.