Volltext: Kurhessischer Staats- und Adreß-Kalender (1815)

2tes Landw. Reg. Sec. Lieut. Joh. Bourgis. 
Leib-Drag. Reg. Prem. Lieut. Friedr. Eggena. 
Ins Civil placirt: 
Vom Reg. Kurprinz: Capit. Cbph. Henr. Ainck, (aufS.Z^, 
2ter Abtheil.) 
S. 62 . Lieut. Rud. Krug, (auf S. 122 , rter Abtbeil.) 
Rath und Prof. Glaß, (auf S. 66, iter Abtheil.) 
Beim Hof-Staat: 
S. 70 , Modell -Jnspect. Muhl ist gestorben: 
— 77. Kammerfrau Zimmer ist gestorben. 
Beim Civil-Staat: 
S. 80. Job. Geo. Hildewig ist Scribent beim Ob. Appellat. 
Gericht geworden. 
— 84 . Au den Reg. Proc. kommt: Joh. Dan. Wich. Ludw. 
Schwarzenberg. 
— 86. Im Fürstenth. Hersfeld hat auch Conr. Endcmann die 
Advocatur erhalten. 
— 87* Au den Advoc. der Grafsch. Aiegenh. kommt: Chph, 
Henr. Jfland. 
— 95 . Auf den A^icymannshaufer Forst folgt noch: 
Wanfried. Forst: Geh. Forst. Mpr. Bode, zuWanfr. 
FL. Chpb. Reiffurlh, zu Friede. 
Henr. Schuchard, zu Schwebda. 
— 127 . Des Geh. Raths Rles Wüwc ist gestorben. 
— 150. Dem Aeichnungömstr. Lotter ist das Pradicat Profes 
sor beigelegt. 
— 142. Die ledige Hosp. Vogtsst. hat erh. Pet. Wagner. 
In der zweiten Äbtheilunq: 
S. 6 . Der Vurgermsir. zu Borken, Herm. Kalb, ist noch ein 
zuführen. Unter d. Med. der Dr. Carl Theod. Schott, 
gleichfalls. 
— 15. Als Rentmstr. Adj: zu Grebenst. kommt hinzu: Henr. 
Wllh. Schotten. 
— 14 . Unter d. Med. der Dr. Münster, gleichf. 
— i6. Der Dr. Med. Sander zu Gudenöberg übt auch die 
Entbind. Kunst aus. 
— 2o. Zu Homberg, statt des Apothek. Quans Erben, ist zu 
setzen: Pet. Phil. Delkeskamp. 
—- 24 . Der Dr. Med. Kraushaar zu Gr. Almerode fallt weg. 
Der Burgermsir. zu Lichtenau ist: Jo. Adam Löber. 
S. 27 '
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.